Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Hollow800

Schüler

  • »Hollow800« ist männlich
  • »Hollow800« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 25. April 2009

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. März 2010, 17:05

Scheinwerfereinstellung zu tief

Hallo,
Ich habe das Problem, dass meine Leuchtweitenregulierung denke ich nicht richtig funktioniert. Undzwar ist mein Lichtkegel zum einen sehr breit (eigentlich ja ganz gut ;) ) aber das Licht leuchtet gerade mal 50m vor mir auf den Boden, wenn ich Fernlicht einschalte ist es ok. Aber 50m bei etwas schnellerer Fahrt ist schon sehr wenig. Habe Xenon und jetzt ein Gewindefahrwerk drin, der Fehler war aber auch schon vor dem neuen Fahrwerk.
Ich bitte hier nicht um einen Reparaturleitfaden ;) Aber vielleicht hat das Problem schon jemand gehabt oder weiß in welche Richtung der Fehler hingeht.
Würde mich auf nützliche Antworten freuen ;)

Gruß,
Stephan
Wer vielleicht noch S3 oder S-Line Ausstattungen zu verkaufen hat, kann sich gerne bei mir per privater Nachricht melden !!!!

somepeer

unregistriert

2

Montag, 15. März 2010, 17:23

Hi!

Also ein Fehler wird nicht unbedingt dahinter stecken.
Lass einfach mal in einer Werkstatt die Einstellung prüfen, sehr oft wird ab Werk schon nicht ordentlich eingestellt.
Hab ich bei meinem auch gehabt...

Da es vor dem Fahrwerkstausch auch schon so war wird es sich dadurch noch verstärkt haben wenn die Einstellung nicht gestimmt hat und nicht nachgestellt wurde.


MfG

Hollow800

Schüler

  • »Hollow800« ist männlich
  • »Hollow800« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 25. April 2009

  • Nachricht senden

3

Monday, 15. March 2010, 17:39

Jo,
aber wenn die doch eine elektronische Leuchtweitenregulierung haben kann man von Hand doch eh nicht einstellen, oder?

Stephan
Wer vielleicht noch S3 oder S-Line Ausstattungen zu verkaufen hat, kann sich gerne bei mir per privater Nachricht melden !!!!

somepeer

unregistriert

4

Monday, 15. March 2010, 18:11

Klar, die Grundeinstellung muß stimmen.
Die LWR gleicht ja nur das Einfedern aus, die hat keine Ahnung wie die Scheinwerfer stehen sondern verstellt diese nur um den Wert den die Sensoren vorgeben.

Die Nullstellung wird mit dem Tester programiert nachdem die Scheinwerfer von Hand justiert wurden.
Sind 2 Schrauben pro Scheinwerfer.


MfG

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 614 / 528

  • Nachricht senden

5

Wednesday, 17. March 2010, 10:17

Klar, die Grundeinstellung muß stimmen.
Die LWR gleicht ja nur das Einfedern aus, die hat keine Ahnung wie die Scheinwerfer stehen sondern verstellt diese nur um den Wert den die Sensoren vorgeben.

Die Nullstellung wird mit dem Tester programiert nachdem die Scheinwerfer von Hand justiert wurden.
Sind 2 Schrauben pro Scheinwerfer.


MfG
Weist du in welchem Kanal die Justierung für die Nullstellung vorgenommen werden muss? Ich wollte meine Scheinwerfereinstellung auch überprüfen und anpassen lassen aufgrund der Tieferlegung. VCDS hab ich ja selbst um die Nullstellung zu programmieren, dazu müsste ich nur den Kanal wissen?!
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

somepeer

unregistriert

6

Wednesday, 17. March 2010, 10:20

Hab mal grad bei openobd.org nachgeschaut:

Zitat


Steuergerät Grundeinstellung

STG 55 (Leuchtweitenregulierung) auswählen
STG Grundeinstellung -> Funktion 04

Messwertgruppe 001 anwählen

Nun die Scheinwerfer manuell mit dem Einstellrad justieren.

Messwertgruppe 001 anwählen

Die Regellage der Scheinwerfer wird jetzt vom Steuergerät "gelernt".


Hoffe damit kommst du zurecht, hab nicht so die Ahnung davon ;).


MfG

Krally

Preisnörgler, Querulant und Threadstörer in einer Person

  • »Krally« ist männlich

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2004

Aktuelles Auto: 2007ener S3 Sprintblau Vollausstattung

Postleitzahl: 26316

Wohnort: Varel

  • Nachricht senden

7

Wednesday, 17. March 2010, 10:22

dein wagen ist ja tiefergelegt worden.

oft wird dabei die montage der sensorenstangen für die leuchtweitenregulierung an der achse geändert.
diese klappen bei der montage des fahrwerks auf die falsche seite um. dies oft, ohne dass man dies bewusst merkt.

dadurch funktioniert dann die leuchtweitenregulierung nicht.
klappt man diese sensoren an der achse wieder auf die richtige seite, funktioniert wieder alles.

zu dem thema gibts viele bebilderte threads bei mt, denn dies passiert bei tieferlegungen wirklich sehr oft.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Krally« (17. March 2010, 10:23)


quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 881

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 614 / 528

  • Nachricht senden

8

Wednesday, 17. March 2010, 10:23

Hab mal grad bei openobd.org nachgeschaut:

Zitat


Steuergerät Grundeinstellung

STG 55 (Leuchtweitenregulierung) auswählen
STG Grundeinstellung -> Funktion 04

Messwertgruppe 001 anwählen

Nun die Scheinwerfer manuell mit dem Einstellrad justieren.

Messwertgruppe 001 anwählen

Die Regellage der Scheinwerfer wird jetzt vom Steuergerät "gelernt".


Hoffe damit kommst du zurecht, hab nicht so die Ahnung davon ;).


MfG

Das es so einfach ist, hätte ich nicht gedacht. Damit komme ich auf jeden Fall klar, vielen Dank für die schnelle Hilfe!! :)
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie