Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 039

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 974

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Februar 2017, 15:29

Neues ARAL Normal-Diesel an der Tanke ?

Hat Aral irgendwie seine Mischung beim Normal-Diesel geändert?

Ich fahre jetzt die 2.te Tankfüllung damit, und der TDI säuselt so was von leise und geschmeidig, als sei MZ406 drin.
Oder ist das die neue Mischung von letzt Jahr und kommt jetzt erst an unsere regionale Aral?

Bisher rumpelte der im Vergleich zu Shell-Normal Diesel. Jetzt ist es umgekehrt.
Vom Geräusch her, Lauf, Klang stehts dem MZ406 echt nicht nach. Er ist lediglich nicht so spritzig und sparsam wie mit dem MZ406
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

bjohag

Fortgeschrittener

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 66 / 16

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Februar 2017, 15:53

Alle unsere neuen Kraftstoffe besitzen jetzt die Anti-Schmutz-Formel. Das ist der Name, den wir unserer innovativen Formel gegeben haben. Diese wurde von unseren Forschern entwickelt, um Schmutz noch gründlicher zu entfernen, was auch in Tests nachgewiesen wurde.

Das bedeutet, dass zum ersten Mal auch Aral Diesel den Schmutz entfernt, der sich in Ihrem Motor ablagern kann. Bei regelmäßiger Verwendung kann Aral Diesel:


  • die Reichweite pro Tankfüllung erhöhen
  • zu mehr Motorlaufruhe beitragen
  • das Risiko ungeplanter Reparaturen senken

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 039

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 974

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Februar 2017, 16:18

Schon klar. Das wurde ja letztes Jahr schon publiziert. Da tankte ich aber auch schon Aral, ohne den Effekt. Erst jetzt bei den letzten 2 Tankungen hab ich diese Änderung
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 61 / 10

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Februar 2017, 17:55

Ist bei aral nicht nur ultimate was den Motor richtig sauber hält?

Super und super ➕ kommt doch zum Teil von den gleichen Stationen was auch andere Tankstellen bekommen ?(


Oder liege ich da falsch?

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 079

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 667 / 91

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Februar 2017, 18:06

Du liegst falsch !

Jetzt reinigen alle Aral Kraftstoffe.

Jeder Tankvorgang erfordert eine Identifikation und dann wird individuell gemischt und der Laster betankt,
damit ist gewährleistet, daß jedes beliebige Aral rauskommt, wie bestellt.

bjohag

Fortgeschrittener

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 66 / 16

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Februar 2017, 18:23


Hat Aral irgendwie seine Mischung beim Normal-Diesel geändert?

Ich fahre jetzt die 2.te Tankfüllung damit, und der TDI säuselt so was von leise und geschmeidig, als sei MZ406 drin.
Oder ist das die neue Mischung von letzt Jahr und kommt jetzt erst an unsere regionale Aral?

Bisher rumpelte der im Vergleich zu Shell-Normal Diesel. Jetzt ist es umgekehrt.
Vom Geräusch her, Lauf, Klang stehts dem MZ406 echt nicht nach. Er ist lediglich nicht so spritzig und sparsam wie mit dem MZ406
Hat sich dein Verhalten geändert? Klima aus, weniger Verbraucher an?
Oder aufgrund der aktuellen Aussentemperaturen weniger Katvorwärmung beim Kaltstart.....

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 61 / 10

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Februar 2017, 18:26

Ok ^^
Gut das ich immer bei aral tanke nur das beste für meinen kleinen und dicken Brummer :D

Wobei sich bei meinen Q7 tdi noch nix am motorlauf oder verbauch geändert hat

Läuft aber so schon sehr leise :)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 039

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 974

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Februar 2017, 21:20

Nee , alles gleich wie immer, bis auf die leiseren Verbrennungsgeräusche
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53