Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2018  sind bestellbar :-)   ***KLICK***  

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 53 / 15

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. August 2017, 15:00

Funktion aus Saugrohr- und Direkteinspritzung 2.0 TFSI 225 PS

Weiß jemand wann wie wo die Saugrohr bzw. wann die Direkteinspritzung arbeitet?
Drehzahlabhängig? Wenn ja bei welcher?
Lastabhängig, Stellung Gaspedal?
Oder eine Mischung aus beidem?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 446

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1654 / 910

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. August 2017, 17:55

Vielleicht hilft das etwas



Innovations-Motor: Der neue 1.8 TFSI
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 53 / 15

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. August 2017, 18:19

Danke.
Also Saugrohr im Teillastbereich aktiv. Direkteinspritzung bei Vollast. Vermutlich Drehzahlunabhängig.

Demnach häufigeres Vollgasbeschleunigen oder steile Berge hochfahren mit Vollgas sinnvoll um die Einspritzdüsen für Direkt mit frischem Sprit zu versorgen. Soll ja säubern der Aralsprit. Die Düsen werden ja sonst nie aktiviert und verkümmern, verkoken etc..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bjohag« (19. August 2017, 18:22)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 659

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 869 / 1256

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. August 2017, 19:45

Interessant,

aber daran werde ich beim Fahren keinen Gedanken verschwenden.

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8VA

Wohnort: Wien

Danksagungen: 454 / 442

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. August 2017, 10:22

Demnach häufigeres Vollgasbeschleunigen oder steile Berge hochfahren mit Vollgas sinnvoll

Wette die Düsen in meinem S3 sind blitzblank.... :D
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl