Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q feiert 15 Jahre    ----KLICK----    

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 399

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 517 / 519

  • Nachricht senden

321

Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:34

zu Pro und Contra kann ich aus meiner Erfahrung sagen: die Summe aller Maßnahmen ist deutlich zu spüren. Bevor mein 3,2er an den Händler zurück ging, habe ich den Trichter wieder eingesetzt und die Domi Box durch das Originalteil ersetzt. Das war wirklich krass. Meine beste Ehefrau von allen hat gefragt ob was kaputt ist. "Der zieht irgendwie nicht mehr so richtig. "
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolhard (18.01.2018), El Manu (18.01.2018)

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich
  • »coolhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 107

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 662 / 892

  • Nachricht senden

322

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:43

Erstmal den März abwarten und selber beurteilen.


sobald es wärmer wird, merkt man es noch deutlicher, auch wenn die Leistung typisch etwas runter geht vs. kühlen Temps.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 122

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 645 / 578

  • Nachricht senden

323

Freitag, 19. Januar 2018, 09:14

Tu mir ein Gefallen und verändere diese beiden Dinge nacheinander. Erst die Domibox, später dann mal den Trichter und "erfahre" selbst wie es so ist. Ich habe bei mir im Passat 3,6 den Trichter rausgenommen, mein Passat hat NWT und war davon nicht so begeistert. Es hat messtechnisch ein kleinwenig etwas gebracht aber dummerweise entstanden dadurch viel mehr Sprünge und Verwirbelungen. Ich habe mehrere Logfahrten vorgenommen und festgestllt, das mit Trichter die am LMM ankommende Strömung viel harmonischer ist als ohne, somit muss der Rechner ohne Trichter stark interpolieren, das kann in manchen Fällen von Vorteil sein, in anderen von Nachteil. Was ich dadurch aber hatte war ein unhomogeneres ansprechverhalten, das merkte man vor allem beim Cruisen enorm und bei der täglichen Fahrt zur Arbeit hat mich das irgendwann genervt und ich habe es wieder zurückgebaut.
Daher teste es bitte selbst einmal aber bitte unabhängig vom Einbau der Domibox, sonst verbindest du zwei Phänomene miteinander und weißt nicht was wovon kommt.

Meiner Ansicht nach haben die diesen Trichter gebaut um genau diesen Effekt der Homogenisierung der Luft zu erzeugen, denn nur wenn am LMM die Luft gleichmäßig verteilt durchkommt, kann der Motor sich auch vernünftig drauf einstellen. Erfahrungen hatte ich diesbezüglich auch mit meinem Kompressorumbau am A3 wo man immer merkte das es einfach nach Ladeluftkühler eine viel zu kurze Strecke war um die Luft wieder beruhigt zu bekommen und genau da traten später gleiche Inhomogenitäten auf. Deshalb bitte selbst einmal testen was du dabei empfindest.
Aus meiner Sicht könnte ein gekürzter Trichter die ideale Kombination aus mehr Luftmasse und homogener Strömung sein.

@Manu: Nun mal zu deinem Auto. Ich habe aktuell auch Interesse ggf. so ein Auto als Zweitwagen zu fahren und wenn du mir ein paar Erfahrungen dazu mitteilen könntest oder worauf man bei dem Modell so achten sollte (nicht Motor sonder eher Karosserie), dann wäre ich dir da über ein paar Erfahrungen dankbar. Auch was man ggf. bezüglich Baujahr oder so beachten könnte/sollte. Ich weiß gar nicht ob wir hier einen TT Beitrag haben oder du einen Vorstellungsthread in dem wir so etwas auch diskutieren können, wenn wir da aber etwas mehr drüber kommunizieren, denke ich sollten wir das außerhalb von diesem Beitrag tun, wenn du da Interesse hast sich aus zu tauschen sag Bescheid, dann suchen wir uns mal einen geeigneten Platz, ich würde mich freuen!
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

manu19870

Soundfanatiker

  • »manu19870« ist männlich

Beiträge: 376

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 59 / 131

  • Nachricht senden

324

Freitag, 19. Januar 2018, 10:17

Hallo quattrofever,

danke Dir für den Tipp.
Auch wenn ich dazu neige, alles auf einmal machen zu wollen, obwohl es so ein tolles Erlebnis ist, an den offenen Motorraum zu laufen :) werde ich erst die Domibox einbauen und ein paar Tage fahren. So schätzt man seine gekauften Sachen dann auch ein wenig mehr, anstatt einfach alles auf einmal zu machen.

Daher hatte ich ja auch geschrieben, ein paar Posts vorher: "Haben die Ingenieure sich dabei nicht evtl. was gedacht?"
Dein Post hier geht in meine Richtung, was nicht heißt, dass ich mir kein Bild machen werde. Vielleicht ist es ja im Bereich der Serienstreuung von Motor zu Motor anders?

Zum TT :)
Ich würde tatsächlich den Vorstellungsthread vorschlagen. Dieser ist hier zu finden.
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 994

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 933 / 1379

  • Nachricht senden

325

Freitag, 19. Januar 2018, 11:25

Ich habe einen gekürzten Trichter verbaut.

manu19870

Soundfanatiker

  • »manu19870« ist männlich

Beiträge: 376

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 59 / 131

  • Nachricht senden

326

Freitag, 19. Januar 2018, 12:44

Hi earlgrey,

hat sich durch den Einbau irgend etwas geändert (vs. "da ändert sich nichts plötzlich") oder machst Du dies nur, um die Kante, die stehen bleiben würde, zu überbrücken? Weil es theoretisch besser sein müsste?
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 994

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 933 / 1379

  • Nachricht senden

327

Freitag, 19. Januar 2018, 12:54

Da ich ja bekanntermaßen die Mosaiksteinchen sammele zur möglichsten Optimierung,habe ich einen solchen auch bei @coolhards vVersuchen mit dem
Trichter gesehen.
Habe aber auch meine eigenen Vorstellungen...

Habe deswegen den Mittelweg genommen: 3,7 cm aus dem Trichter rausgeschnitten und anschließend die Teile mit Sekundenkleber und Lötkolben wieder
vereinigt. Somit war das für mich erledigt.

Messungen gibt es nicht ,wozu auch,spielen doch viel zu viele Dinge mit ,bei denen man auch das GEFÜHL hat ,daß da etwas besser läuft.Somit ist
auch kaum etwas vergleichbar oder unbedingt zu machen (außer NWT und OEM Lufi-Matte).

Mein A3 war beim Kauf eine leistungsmäßige Krücke mit -auch wegen schwerer Vollstaustattung-entsprechend miesen Fahrleistungen.Inzwischen
bekommt der A3 mehr km/Jahr als der S4 .was aber nur FÜR den A3 spricht ,nicht GEGEN den S4.Jetzt machen beide Spaß.

TimBu

Fortgeschrittener

  • »TimBu« ist männlich

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Aktuelles Auto: VW Golf 7R, Audi A3 8PA 3.2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 25 / 61

  • Nachricht senden

328

Freitag, 19. Januar 2018, 14:29

Etwas Offtopic: Gibts eigentlich noch "Soundmodifikationen" beim 3.2er?

Ich erninner mich Dunkel dass früher im 3er Golf mit 2.8er VR6 alle an ihren Luftfilterkästen rumgespielt haben, da das deutlich das typische VR6 Motorengeräusch beim Beschleunigen lauter gemacht hat.
Manche Strategen sind sogar mit offenem Luftfilterkasten rumgefahren. Wie lange es gedauert hat bis die ersten Probleme mit ihrem Motoren bekamen muss ich glaube ich nicht erwähnen.
Aber manche klangen auch ziemlich nett und das sonst mit komplett Serien-AGA. :D

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 994

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 933 / 1379

  • Nachricht senden

329

Freitag, 19. Januar 2018, 14:39

Könnte sich nur um größere zusätzliche Öffnungen gehandelt haben,ich denke ,da waren es sowieso ander Luft-Kästen .

Mein RS3 Kasten mit zusätzlicher Ansaugung aus Bereich hinter dem linken Scheinwerfer ergab keine Veränderung,aber es ist ja auch eine BN-pipe verbaut...

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich
  • »coolhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 107

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 662 / 892

  • Nachricht senden

330

Freitag, 19. Januar 2018, 22:27

@Quattrofeaver,

R36 Motor agiert etwas anders, hat eine Hochdruckpumpe wie die Turbos und ein SSR das nicht Tumble gesteuert ist und andere Nockenwellen Verstellung. Insofern kann es gut sein, dass der R36 da anders agiert. Man braucht aber auch mindestens 3 Zyklen über mehre 50km und vorher ein Anlernwerte Reset, bis sich der Motor adaptiert hat.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 122

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 645 / 578

  • Nachricht senden

331

Samstag, 20. Januar 2018, 12:48

Ja das kann gut sein das der 3,6er da anders reagiert, ich für mich empfand es aber in dem Fahrzeug als nicht ideal. Es ist auch schade, dass ich es nicht mit dem A3 damals noch ausprobiert hatte, sollte ein TT 3,2 kommen werde ich das natürlich auch noch nachholen. Trotzdem sollte man es für sich testen was es bringt oder wie der Wagen darauf reagiert.
Den Umbau hatte ich im Passat fast ein Jahr verbaut, Reset wurde natürlich gemacht (kennst mich ja jetzt auch schon ein paar Jahre) aber am Ende habe ich es doch wieder zurückgebaut. Ich bin daher auch gespannt was Manu dann vom TT berichtet nach dem Umbau.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich
  • »coolhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 107

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 662 / 892

  • Nachricht senden

332

Sonntag, 21. Januar 2018, 10:25

Hatten das auch an einem 3.6 OEM getestet, ohne spürbaren Erfolg.

Moritz28

Schüler

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Aktuelles Auto: A3 3.2 Quattro

Postleitzahl: 51643

Danksagungen: 3 / 6

  • Nachricht senden

333

Sonntag, 21. Januar 2018, 11:13

Habe gestern den Trichter bei meinem 3,2er auch entfernt.. Gefühlt von der Geräuschkulisse etwas Leiser als vorher und Leistungsmäßig Naja.. man muss wahrscheinlich fest dran glauben :D läuft aber wie hier ein paar mal Beschrieben etwas sauberer beim Hochdrehen

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich
  • »coolhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 107

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 662 / 892

  • Nachricht senden

334

Sonntag, 21. Januar 2018, 13:02

Hast Du NWT

Moritz28

Schüler

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Aktuelles Auto: A3 3.2 Quattro

Postleitzahl: 51643

Danksagungen: 3 / 6

  • Nachricht senden

335

Sonntag, 21. Januar 2018, 13:42

Hast Du NWT
Meines Wissens nach Nein.. läuft aber generell sehr Gut.. kann man das mit vcds rausfinden ?

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich
  • »coolhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 107

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 662 / 892

  • Nachricht senden

336

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:17

dann macht das auch wenig aus, mit VCDS aktuelle Version kann man das jetzt prüfen.

manu19870

Soundfanatiker

  • »manu19870« ist männlich

Beiträge: 376

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 59 / 131

  • Nachricht senden

337

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:36

Ja das kann gut sein das der 3,6er da anders reagiert, ich für mich empfand es aber in dem Fahrzeug als nicht ideal. Es ist auch schade, dass ich es nicht mit dem A3 damals noch ausprobiert hatte, sollte ein TT 3,2 kommen werde ich das natürlich auch noch nachholen. Trotzdem sollte man es für sich testen was es bringt oder wie der Wagen darauf reagiert.
Den Umbau hatte ich im Passat fast ein Jahr verbaut, Reset wurde natürlich gemacht (kennst mich ja jetzt auch schon ein paar Jahre) aber am Ende habe ich es doch wieder zurückgebaut. Ich bin daher auch gespannt was Manu dann vom TT berichtet nach dem Umbau.
Ich werde berichten ... schätzungsweise März, April, spätestens zum Treffen:)

Zunächst warte ich mal Domix Box ab und schaue mal, wie er dann so ist. Wenn das ne Weile gewirkt hat, probiere ich mit und am Trichter rum. „Leiser“ gefällt mir aber gar nicht. ;)
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quattrofever (22.01.2018)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 994

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 933 / 1379

  • Nachricht senden

338

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:22

Ich habe ja die BN-pipe am A3 und habe mir eine AGA Klappe nachgerüstet. Der Sound bleibt,der Wagen ist LEISER ,es sei denn mehr als 40% Last und/oder
mehr als ca 4700 U/min liegen an. So programmiert bei Zoran auf meinen Wunsch. Jetzt habe ich alles in der Hand bzw dem eigenen Gasfuß.
TÜV vorgeführt und abgenommen.

Genau richtig für mich.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 122

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 645 / 578

  • Nachricht senden

339

Montag, 22. Januar 2018, 09:10

Den anderen Luftfilterkasten den Earlgrey geschrieben hat, der ist sicher auch interessant, hierdurch könnte man ggf. auch noch einmal ein wenig "leichter" die Luft ansaugen.
@Rainer: Hast du da untern an dem Luftfilterkasten auch so eine Art "Schnorchel" wie es der A4 bei den Luftfilterkästen in den kalten Regionen hat oder ist das dann "nur" ein zusätzliches Loch.

Das in Verbindung mit einer Domi-Box oder Carbon-Box, dann den Trichter entfernen und den Luftfilterkasten vom RS3 verbauen, könnte ggf in Summe ein Stückchen bringen.

@Uwe: Wieso aber bringt das Ausbauen des Trichters nichts wenn kein NWT drauf ist? Wenn dort die Luft besser durchkommt, dann müsste es doch auch ohne NWT etwas bringen, oder?
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 994

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 933 / 1379

  • Nachricht senden

340

Montag, 22. Januar 2018, 11:02

RS3 8P LuFiKasten hat einen seitlichen Ansaugweg zum Bereich hinter dem li Scheinwerfer,wo auch kein wirklich warme Motorraumluft vorhanden ist,
denn rund um den Scheinwerfer sieht man,daß dort keine Abdihtung vorhanden ist , Fahrtwind gelangt in den Motorraum.

Sonst ist der Kasten identisch zum 3,2er,auch der Innenschnorchel ist gleich.

Die Summe aller Maßnahmen KANN etwas gebracht haben,zumindest macht mir das Fahren Spaß.Ist ja auch schon was !