Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2018  sind bestellbar :-)   ***KLICK***  

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 599

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 574 / 458

  • Nachricht senden

1 221

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:12

Leider ist das über Computer oder Handylautsprecher immer etwas schlecht zu beurteilen aber es klingt schon einmal vielversprechend. Wobei ich fast sagen würde das die BN Pipes des A5 den wir mal bei Audi gesehen hatten noch etwas dumpfer ist, würde mir noch mehr zusagen. Ob jetzt bei diesem A6 sonst noch ein Unterschied zum A4 besteht ist auch schwer zu sagen, ich würde aber nicht sagen das da ein großer Unterschied sein sollte.

Da heißt du überlegst immernoch dir eine AGA zu gönnen? Wenn ja und du weißt wo du sie anbauen lässt, dann sag Bescheid, ich komme dann mit dir mit. :D :thumbsup:
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Turbomanu

Fortgeschrittener

  • »Turbomanu« ist männlich

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Aktuelles Auto: Audi S3 8p

Postleitzahl: 75056

Danksagungen: 67 / 1

  • Nachricht senden

1 222

Montag, 19. Februar 2018, 23:21

Milltek auf jedem Auo das Beste:
https://www.youtube.com/watch?v=B_20jieYLHk

https://www.youtube.com/watch?v=dcICyOOXzE8

Hab die Non Res auch auf meinem S3 einfach ein Traum. Nervt nie aber unter Vollast perfekter Sound

  • »OberpfalzS3« ist männlich
  • »OberpfalzS3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 915

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 196 / 190

  • Nachricht senden

1 223

Donnerstag, 1. März 2018, 17:22

Hey,

@Turbomanu
Klanglich ganz in Ordnung aber das dürfte mir zu laut sein. Mein Anliegen wäre nur eine dezente Klangverbesserung ohne von weitem gehört zu werden.


hab hier zufällig ein intressantes Video entdeckt wie diese Firma gegen Bußgeldbscheide vorgeht. Zudem die Aussage des Polizisten ergibt für mich die eindeutige Richtung vor, jeden Bescheid prüfen zu lassen ob da nicht sogar getrickst wurde um Geld einzunehmen.

Link zum Video

Mfg Andreas
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OberpfalzS3« (1. März 2018, 17:25)


quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 599

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 574 / 458

  • Nachricht senden

1 224

Freitag, 2. März 2018, 07:55

Überlegst du auch noch eine BN oder was anderes als Endschalldämpfer zu verbauen? Wenn es dir um guten Service geht, da wäre wohl EDEL01 wirklich top, habe von denen nur Gutes gehört. Klanglich bin ich selbst einfach ein Fan der BN, vielleicht startest du doch auch mal ein Aufruf in den einschlägigen Foren um ein "Probehören" zu organisieren, wäre ja egal ob es ein S4/S5/A6 oder A4 ist, sollten ja alle ziemlich gleich klingen.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

  • »OberpfalzS3« ist männlich
  • »OberpfalzS3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 915

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 196 / 190

  • Nachricht senden

1 225

Freitag, 2. März 2018, 10:21

Das Thema ESD ist echt was fürn Sommer wenn sich auf Treffen mal ein probehören ergibt. Tatsächlich kaufe ich mir keine Anlage ohne davor eine gefahren zu sein, das Risiko ist mir zu hoch. Aber mal abwarten, welche Treffen sich dieses Jahr ergeben und was sich dort hören lässt. :thumbsup:
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 599

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 574 / 458

  • Nachricht senden

1 226

Freitag, 2. März 2018, 11:48

Als erstes müsste man dann 3,0 TFSI Fahrer finden die eine entsprechende Anlage drunter haben, hier im Forum ist mir bisher leider keiner bekannt.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

  • »OberpfalzS3« ist männlich
  • »OberpfalzS3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 915

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 196 / 190

  • Nachricht senden

1 227

Freitag, 2. März 2018, 12:50

Gibt ja auch genug Treffen die nicht von A3Q organisiert werden, immer Sommer findet sich bestimmt mal wieder eins wo paar Leute Zeit haben hin zu fahren.
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

  • »OberpfalzS3« ist männlich
  • »OberpfalzS3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 915

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 196 / 190

  • Nachricht senden

1 228

Freitag, 13. April 2018, 21:43

Aktueller Stand Bremsen

Hallo zusammen,

hab mir gedacht ich leg euch meinen heutigen Stand der Bremsenkombination am A4 dar. ATE Scheiben und Ferodo DSP Beläge.

Wie schon in früheren Beiträgen geschrieben habe ich ein rubbeln der Bremsen (nach einer starken Bremsung von 240 auf 120, vorher war kein Problem ) bei Geschwindigkeiten über 120 kmh, je stärker und länger ich bremse desto stärker rubbelte es. Wobei es mehr ein akustisches rubbeln ist, weniger ein spürbares im Lenkrad. Bremst man sehr stark über 120, lässt auch die Bremskraft schnell nach.

Daher dokumetiere ich den Zustand und bin auf eure Meinung neugierig. Mein persönlicher Eindruck ist, das die Kombination ATE+Ferodo DSP nicht passt.
Es könnte sein das die Beläge die Scheiben zu heiss werden lassen und die sich verzogen haben; die Beläge (hinten) sehen mir auch merkwürdig silbrig aus, die DSP hatte ich schon aufm S3 und dachte das die dunkler waren vom Schleifbild her.

Natürlich könnte es auch sein das die Beläge im Arsch sind und daher das ganze rubbeln kommt, denn die Scheiben sehen noch relativ in Ordnung aus.
Auch finanziell wäre ein reiner Tausch der Beläge die günstigste Maßnahme. Denn neue Tarox Scheiben kosten VA schon 380€ was schon ziemlich happig ist.

Hier noch die Bilder; Zustand übern Winter finde ich sehr gut. Das Caramba Ceramic Fett hält dem Salzwinter gut stand und die Räder gingen einwandfrei ab. Auch das säubern war kinderleicht.

Mfg
Andreas
»OberpfalzS3« hat folgende Dateien angehängt:
  • VA Winter1.jpg (446,34 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. April 2018, 16:35)
  • VA Winter2.jpg (454,28 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. April 2018, 11:00)
  • VA Sauber.jpg (464,01 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. April 2018, 11:00)
  • Ferodo DSP1.jpg (397,59 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. April 2018, 11:00)
  • Ferodo DSP2.jpg (410,05 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. April 2018, 11:01)
  • Ferodo DSP3.jpg (359,36 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. April 2018, 11:43)
  • HA Winter1.jpg (481,08 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. April 2018, 11:43)
  • HA Beläge1.jpg (501,85 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. April 2018, 11:43)
  • HA Beläge2.jpg (467,38 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. April 2018, 04:46)
  • HA Beläge3.jpg (477,61 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. April 2018, 04:47)
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »OberpfalzS3« (13. April 2018, 21:49)


quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 599

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 574 / 458

  • Nachricht senden

1 229

Sonntag, 15. April 2018, 04:55

Die Scheiben haben meiner Ansicht nach so einzelne Rillen die ich von meinen Scheiben nicht so kenne, meine sind eigentlich ganz glatt. Vielleicht sind die Beläge dann doch etwas viel für diese Scheiben.

Grundsätzlich muss ich aber sagen habe ich genau den gleichen Effekt mit Originalbelägen und Originalscheiben, somit ist die Frage ob das nicht ein ganz normales Verhalten ist. Wäre natürlich interessant ob das mit Tarox Scheiben anders wäre aber wenn ich mit der "Orginialausstattung" nur einmal stärker/länger bremse, dann fängt es sofort an zu rubbeln. Das Rubbeln wird dann aber auch mal schlimmer und wieder besser. Nach der Autobahnetappe im täglichen Betrieb ist dann davon auch nichts mehr zu merken, als wäre es nur ein temporäres Phänomen. Ähnliches kannte ich aber vom A3 auch schon, das wurde erst etwas besser als die Hinterachse etwas mehr Bremsleistung bekommen hat. Somit würde ich vielleicht mal versuchen vorne Beläge mit weniger Reibleistung zu fahren, die dürften ja recht günstig sein und müssten schnell gewechselt sein, könnte ggf. ein Test sein der eventuell hilft, wenn nicht dann alles runterfahren und im nächsten Satz etwas "hochwertigeres kaufen".

Was auch sehr viele machen und begeistert sind von zusätzlicher Bremsleistung ist das Erhöhen der Bremskühlung. Andere Zuführungen zu den Bremsen, oder andere Leitbleiche von größeren Modellen (Passat glaube ich kann z.B. Phaeton Leitbleche verwenden), oder das man wirklich von vorne von den Lufteinlässen Schläuche bis hinten zu den Bremsen verlegt, da gibt es viele unterschiedliche Ideen aber von den Ergebnissen sind einige begeistert, gerade auch wenn man die Größe der Bremse nicht mehr variieren kann oder möchte.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

  • »OberpfalzS3« ist männlich
  • »OberpfalzS3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 915

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 196 / 190

  • Nachricht senden

1 230

Sonntag, 15. April 2018, 11:49

Moin,

ein serielles Problem beim A4 ? Das will ich nicht glauben, sonst würden S4 mit mehr PS in Serie auch dauernd Probleme haben.

Habs am S3 erlebt, das man nach 2-3 starken Bremsungen von 200 auf 140 oder so, zwar nachlassende Bremswirkung hat mit weichem Pedal aber kein Rubbeln. Entweder ist unsere Bremsanlage wirklich zu schlecht gekühlt oder die Kombination passt nicht.

Wenn ich Zeit und Lust habe, werd ich die Beläge VA mal neu kaufen und testen. Vermutlich die Red Stuff EBC.
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 599

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 574 / 458

  • Nachricht senden

1 231

Sonntag, 15. April 2018, 16:07

Wie gesagt kenne ich das gleiche Problem vom A3, auch der Passat hat das und einer der beiden A6 hatte es auch, ich denke alle Autos bei Audi haben eine schlechte Bremskühlung die so etwas verursacht, manche wie beim RS3 sind dann noch anderweitig anfällig.

Aber ich glaube da hilft jetzt echt nur ausprobieren, wenn sie aber einmal gerubbelt hat glaube ich ist jeglicher Vergleich mit dieser gleichen Scheibe schon wieder etwas voreingenommen, da sie ggf. schon einen kleinen Schlag weg hat, so war es jedenfalls immer bei meinen Bremsen, irgendeine Bremsung führte zu dem Rubbeln, ab dann kam es immer wieder bei stärkeren Bremsungen.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 660

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 869 / 1256

  • Nachricht senden

1 232

Sonntag, 15. April 2018, 19:29

Langsamer fahren hilft auch,jedenfalls bei mir :D

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 599

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 574 / 458

  • Nachricht senden

1 233

Montag, 16. April 2018, 06:29

Ach ne, da fehlt ja dann doch etwas und so lange man es in D noch ausnutzen kann schnell zu fahren, da kann man das dann auch ruhig mal machen. :D
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (16.04.2018)