Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung der Motive zum A3Q-Kalender2020:   HIER KLICKEN

 

Matthias__

Anfänger

  • »Matthias__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. September 2019

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. September 2019, 19:00

Blende B-Säule Tauschen. Korrosionsschutz?

Hallo,
Die alten Themen zu dem Problem haben mir nicht weitergeholfen.

Die Blende an der B-Säule für den 8P - 2 Türer muss ich Tauschen. Folieren kommt für mich nicht in Frage, da ich die neue Blende günstig erworben habe.

Welche nieten müssen genommen werden? Edelstahl nehm ich an? Muss die Karosserie nach dem rausbohren der alten Nieten, versiegelt werden wegen Korrosionsgefahr?

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 357

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 139 / 48

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. September 2019, 19:13

Am besten originale Nieten nehmen, kosten ja nix. Ich hab die mal 2010 getauscht und nix versiegelt.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matthias__ (19.09.2019)

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 84 / 7

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. September 2019, 09:24

Für alle die etwas handwerklich begabt sind, kann die Blechverkleidung auch einfach neu lackiert werden.
Ich habe meine abeschliffen, ordentlich grundiert und dann mit Auspufflack in Satinschwarz besprüht.
Das ganze dann im Backofen einbrennen lassen.
Das Ergebnis ist, zumindest von mir, nicht vom original zu unterscheiden.
Verwendet wurde "Prisma Color High Temperature -600 C Schwarz"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerMontach« (20. September 2019, 09:25)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 112

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 965 / 1420

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. September 2019, 11:09

Wenn du dich dabei auf den SB5tü beziehst ,kann ich nur zustimmen.Die alten Teile sind deswegen auch nicht entsorgt worden,die Neuteile erforderten
keinen finanziellen Klimmzug.

Sind auch schnell getauscht.Problematischer bzw arbeitsintensiver sind die Verhältnisse beim 3 tü ,deswegen die Nietenfrage .nehme ich an.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher