Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 1. October 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 100 / 7

  • Nachricht senden

81

Montag, 17. Februar 2020, 18:21

Eventuell hilft das hier zum verständnis

https://www.tt-eifel.de/index.php/techni…hlmittelluefter

Vielleicht musst du die Lüfterkonsole vom TT einbauen.
Ich weiss aber nicht ob das so einfach passt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerMontach« (17. Februar 2020, 18:25)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 539

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 828 / 99

  • Nachricht senden

82

Montag, 17. Februar 2020, 18:42

Ja, das ist das passende Steuergerät vom alten TT/A3 8L nicht A3 8P.

Ich würde den A3 8P mit seinem ursprünglichen Motorsteuergerät betreiben jedoch dazu am Motor
die Nockenwellenversteller umbauen auf BDB/BMJ/BUB Stand. Damit wäre alles wieder kompatibel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (17. Februar 2020, 18:45)


DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 1. October 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 100 / 7

  • Nachricht senden

83

Montag, 17. Februar 2020, 19:39

Das wollte ich Ihm auch schon vorschlagen, hab nur bedenken ob es wirklich reicht nur die Versteller zu tauschen.
Und die Dinger sind natürlich nicht gerade günstig, dazu dann der Arbeitsaufwand usw. ?(
Trotzdem wäre es natürlich die vernünftigste Lösung zumal dann alles Original wäre.

Alternativ einfach das Steuergerät sowie den Thermoschalter besorgen und schauen ob die Stecker und der Klima Druckschalter kompatibel sind.
Ist ne Bastellösung.
Der TT Thermoschalter sitzt übrigens Fahrerseitig am Kühlerrand.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 539

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 828 / 99

  • Nachricht senden

84

Montag, 17. Februar 2020, 19:54

Einfacher ist der Verstellerwechsel denn 8L Elektrik ist schwer an den 8P zu bekommen.

Die Reste vom alten defekten Motor würde ich da nehmen....