Sie sind nicht angemeldet.

Dubischprodal

Anfänger

  • »Dubischprodal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2020

Aktuelles Auto: 3.2 Quattro 9/2004

Postleitzahl: 79341

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 18:20

Leidiges Thema Standheizung im A3 3.2 nachrüsten

Hallo liebe Gemeinde,

Möchte mich kurz vorstellen habe mich soeben registriert bin aber schon ein zwei Wochen Leser und die SuFu am vergewohltätigen. Ich bin 30 Jahre alt und Abdichtungstechniker.

Habe mir neulich einen 9/2004er A3, 3.2 Quattro gekauft.
Nun habe ich bei meiner Audi Werkstatt Angerufen wollte beheizte Frontscheibe oder Standheizung nachrüsten lassen.
Prompt ruft der Meister an und muss mir sagen er kann keins von beidem einbauen und ich solle auf dem freien Markt schauen.

Gesagt, getan.
Boschservice angeschrieben

Diese Antworteten mir dann

Zitat

Zitat




leider gibt es weder von Webasto noch von Eberspächer einen geprüften Einbauvorschlag für Ihr Fahrzeug. Ein Einbau ist uns daher leider nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen





Meine Frage an euch (ja ich habe die SuFu benutzt habe aber nur alte Themen gefunden aus 2014 etc. gibt es denn auf heutigem Stand irgend eine Möglichkeit eine SH nachrüsten zu lassen? Ich habe gelesen Bosch könnte die einbauanleitung vom 1.8 TFSi benutzen? Falls ja kann ich denen genau dass vorschlagen?

Ich wäre wirklich erleichtert wenn jemand mit seinem Wissen weiterhelfen kann.
Grüße aus Freiburg i.B

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dubischprodal« (15. Oktober 2020, 18:22)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2080 / 1172

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 18:56

Ich bin mir nicht sicher ob es je beheizbare Frontscheiben im 8P gab

Zur Standheizung.
Warum fragst Du nicht direkt beim Hersteller Webasto oder Eberspächer an.

Audi darf nichts fremdes verbauen.
Und Bosch wird sich das Gefrickel beim VR6 nicht antun wollen.

Die Hersteller bieten eine Angebots und Vertragshändlersuche

https://www.webasto-comfort.com/de-de/angebot-anfordern/

https://www.eberspaecher-standheizung.co…otsanfrage.html
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dubischprodal (15.10.2020)

Dubischprodal

Anfänger

  • »Dubischprodal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2020

Aktuelles Auto: 3.2 Quattro 9/2004

Postleitzahl: 79341

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 19:33

:wacko:Vielen Dank für deine Antwort, habe den Boschservice über die Webasto händlersuche gefunden und dachte die wissen sicher 100% was sie da jeden Tag machen... bin leicht verzweifelt und hoffe hier auf Lösungen. Ich werde dann morgen mal direkt an Webasto schreiben habe hier schon gelesen EVO 5 und Top C wurden schon verbaut. Teilweise hinter Nebelscheinwerfer.
Gibt es irgendwas dass ich denen sagen kann damit ich mit Webasto auf nen grünen Zweig komme ? Die werden mir vermutlich auch sagen es gibt keine geprüfte passgenauen einbauanleitung für den VR6... :wacko: :wacko:

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 356

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1014 / 1541

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 20:53

Habe Sb von 2005 mit Standheizung ab Werk ,Fernsteuerung integriert in Haifischflosse soweit ich weiß.Webasto.

Audi müsste das also eigenrtlich können,wahrscheinlich aber nur zu ziemlich miesem Preis.Aber zumindest Platz müsste ja gegeben sein.Ob es einen
Nachrüstsatz von Webasto gibt oder ob das von Audi nicht gewollt wurde,kann ich nicht sagen. ;(

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2080 / 1172

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 21:11

Testsieger hatte auch eine ab Werk. Das Problem dürfte der Aufwand sein, das reinzubauen.
Am Montageband ist das easy in Modulen und vorgefertigt.
Ich bin kein Experte, aber ich vermute für die originale muss ziemlich viel im Motorraum raus. Und das dürfte sehr teuer werden. Zumal ja ab Werk spezielle Kabelbäume verbaut werden. Entweder muss man die tauschen, oder in mühseliger Arbeit strippen neu ziehen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Dubischprodal

Anfänger

  • »Dubischprodal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2020

Aktuelles Auto: 3.2 Quattro 9/2004

Postleitzahl: 79341

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 21:50

Der Meister sagte mir dass sie neue Leitungen ziehen müssten und hat so mehr oder weniger durch die Blumen gesagt dass ihnen das zu blöd ist. Aber es kann ja auch nicht sein dass es keine NachrüstStandheizung gibt die nicht passt.
Entweder liegt’s daran dass die Boschleute zu blöd sind ohne Anleitung zu arbeiten oder sie haben einfach keinen Bock drauf. Ich verstehe es noch nicht ganz, mal sehen was Webasto morgen schönes weiß.

kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 26. März 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 16 / 80

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Oktober 2020, 16:31

Theoretisch müsste man nur mal im Internet nach ner Einbauanleitung für nen Golf 5 ,TT oder nen anderes Modell des A3 suchen,
und mit der dann mal an den Wagen gehen und die Einbauorte prüfen.

Ich hab 2013 eine Eberspächer mit Fernbedienung in meine Damaligen A4 B5 (mit Klimaautomatik)nachgerüstet...
da es Altersbedingt keine Fahrzeugspezifischen Einbausätze mehr gab, hab ich den Universalen genommen.



2018 hab ich das Zeug ausgebaut und in meinen B6 verfrachtet...

musste dabei nix neu kaufen.



Es geht also wenn man will, und Bock hat ^^


Vielleicht gibts nen Standheizungsspezialisten in deiner Gegend ,oder ne 1 Mann Firma, vielleicht auch einen Campingbuswerkstatt






Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dubischprodal (16.10.2020)

Dubischprodal

Anfänger

  • »Dubischprodal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2020

Aktuelles Auto: 3.2 Quattro 9/2004

Postleitzahl: 79341

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Oktober 2020, 18:17

Heute Webasto angerufen die Frau am Telefon meinte nur "wenn es keine Einbauanleitung gibt bauen die das auch nicht ein" habe mich dann mit ihr verständigen können dass evtl die Anleitung vom 2.0 Fsi weiterhelfen könnte oder ggf 1.8 Tfsi?!
Habe einen Vertragspartner mit von Webasto angegebenen 3 Sternen *** Premiumpartner angeschrieben aber leider heute keine Antwort mehr bekommen.
Habe aber heute das Steuergeräte Update in meiner VertragsWerkstatt aufgespielt bekommen!
Mal sehen wie es weitergeht.

Dubischprodal

Anfänger

  • »Dubischprodal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2020

Aktuelles Auto: 3.2 Quattro 9/2004

Postleitzahl: 79341

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Oktober 2020, 21:57

Es gibt Neuigkeiten. Ein Boschservice hat mir heute ein Angebot geschickt. Einbauanleitung für den 1,6 1,8 2,0 TFSI.
Webasto Standheizung soll verbaut werden. Dauer angegeben 13Stunden.
Kostenpunkt 2,500€. Das wäre die Hälfte vom Kaufpreis des Fahrzeugs.

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 397

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 149 / 53

  • Nachricht senden

10

Gestern, 05:34

Reiner Montagepreis oder mit der Standheizung selbst?
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2080 / 1172

  • Nachricht senden

11

Heute, 10:24

2-3000.- Euro für Material und Arbeit halte ich für realistisch.

Würde es ein reiner Wärmespeicher nicht auch machen? Hatte ich mal im Golf 4. War eine Art Thermoskanne mit Salzfüllung, und es wurde nur ein Schlauch vom Kühlmittelkreislauf durchtrennt und das Ding dazwischen gesetzt. Es gab jetzt nicht auf Knopfdruck 30 Grad im Innenraum. Aber der war dennoch schnell warm, und der Motor hatte einen schonenden Kaltstart.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

nachrüsten, Standheizung

/html>