Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

S3Fabi

Anfänger

  • »S3Fabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. February 2021

Aktuelles Auto: S3 8p

Postleitzahl: 53545

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Sunday, 21. February 2021, 22:10

Audi S3 8p Drosselklappen Probleme P0221

Mahlzeit
Ich fahre einen S3 8P Baujahr 2010 Gechipt auf 326ps.


Aktuell habe ich ein relativ großes Problem.
Angefangen hat es damit das während der Fahrt die EPC,ESP und RDK Lampen angegangen sind, zeitgleich im FIS die Meldung „Störung ESP!“ und keine Leistung mehr „Notlauf“.
Nach erneuten Starten vom Motor waren die Fehler nicht mehr da, so ging es dann zwei bis drei Tage am Stück.


Circa eine Woche vorher habe ich mit meinem besten Freund ein defektes Einspritzventil getauscht, und er lief dann auch erstmal einwandfrei für ungefähr eine Woche. Auch wenn ich denke, dass es nichts damit zu tun haben wird, schreibe ich es auch einfach mal mit rein.


Genauso schließe ich eigentlich die Softwareoptimierung aus, diese wurde 2016 durchgeführt und lief immer einwandfrei.


Ich habe den Wagen in die Werkstatt gebracht, dort wurde er Ausgelesen und dabei wurde der Fehlercode P0221 „Winkelgeber 2 für DK-Antieb ( G188 ) unplausibles Signal“ und P1579 ausgegeben.
Im nächsten Schritt wurden eine neue Drosselklappe verbaut, leider ohne Erfolg, gleicher Fehlercode.
Die Drosselklappe lässt sich auch nicht anlernen Dadurch wahrscheinlich der Fehlercode P1579 „Adaption nicht gestartet“.


Als nächstes wurden die 6 Kabel vom Steuergerät zur Drosselklappe durchgemessen und für in Ordnung befunden, dennoch um die Stecker auszuschließen, wurden die 6 Kabel vom Steuergerät bis zur Drosselklappe neu verlegt mit einem neuen Stecker zur DK, leider immer noch ohne Erfolg, Fehler weiterhin vorhanden.
Mein bester Freund hat eine weitere Drosselklappe organisiert die vorher definitiv funktioniert hat, auch damit derselbe Fehler.


Die Batterie wurde durchgemessen 12.4V Spannung, dennoch testweise eine zweite Batterie mit dran gehangen um zu schauen ob es was bringt, leider immer noch kein Erfolg.


Ich habe selber auch mal alle anderen Stecker im Motorraum abgesteckt und augenscheinlich sehen alle gut aus.


Bis jetzt wurde noch nicht kontrolliert, wie viel Spannung genau auf den einzelnen Kabeln an der DK ankommt, ich wüsste auch nicht genau wie ich das anstellen soll und wie viel Spannung an welchem Pin ankommen muss.


Ich hoffe hier kann mir vielleicht noch jemand einen nützlichen Tipp geben, was die Ursache des Problems sein könnte oder was man noch ausprobieren kann.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 042

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 987 / 116

  • Nachricht senden

2

Sunday, 21. February 2021, 22:53

Ja das ist der richtige Weg denn ich vermute dass das Motorsteuergerät nicht mehr in der Lage ist die Drosselklappe zu steuern. Die Endstufe dazu ist defekt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

S3Fabi (21.02.2021)

S3Fabi

Anfänger

  • »S3Fabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. February 2021

Aktuelles Auto: S3 8p

Postleitzahl: 53545

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Sunday, 21. February 2021, 23:05

Hallo DIDI vielen Dank für deine Antwort.
Gesteuert wird die DK aber, wurde alles durchgetestet.
Im Tester und VCDS, sie reagiert auf jede Bewegung mit dem Gaspedal.
Sobald die Zündung betätigt wird fängt sie auch an sich zu bewegen.
Lg

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 042

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 987 / 116

  • Nachricht senden

4

Monday, 22. February 2021, 10:18

Kannst du ein anderes Gaspedal ausprobieren?

S3Fabi

Anfänger

  • »S3Fabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. February 2021

Aktuelles Auto: S3 8p

Postleitzahl: 53545

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Monday, 22. February 2021, 12:45

Das war heute tatsächlich mein Plan ein Gaspedal von einem Kollegen zu probieren.
Sobald ich es getestet habe gebe ich Rückmeldung.

S3Fabi

Anfänger

  • »S3Fabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. February 2021

Aktuelles Auto: S3 8p

Postleitzahl: 53545

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Tuesday, 23. February 2021, 18:45

Also mit einem anderen Gaspedal bleibt der Fehler auch bestehen.
Also wird es wahrscheinlich doch das Steuergerät sein oder?
Die Frage ist dann nur Hardware oder Software defekt..
Ich bin echt ratlos


Ich war mir schon am überlegen einmal den kompletten Motor Kabelbaum neu zu machen was haltet ihr davon?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S3Fabi« (23. February 2021, 18:50)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 042

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 987 / 116

  • Nachricht senden

7

Tuesday, 23. February 2021, 19:02

Damit ist ein Defekt im Motorsteuergerät sehr wahrscheinlich.

Bitte ein Steuergeräte Reparatur Service anrufen und dort den Fehler beschreiben,
die Autodoktoren haben hierzu eine gute Adresse, wo sie selbst nutzen.

S3Fabi

Anfänger

  • »S3Fabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. February 2021

Aktuelles Auto: S3 8p

Postleitzahl: 53545

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Wednesday, 24. February 2021, 19:44

Ich würde mir gerne ein gebrauchtes Steuergerät kaufen.
Weiß hier jemand ob es genau meine Teilenummer haben muss?
Ich habe die Teilenummer 8P0907115AB mit der Bosch Nummer: 0261S02575
Kann ich auch einfach z.b 8P0907115AP mit der Bosch Nummer 0261S02721 kaufen und einbauen?
Ich finde leider kein passendes mit meiner Teilenummer


Mir ist auch klar das die wegfahrsperre neu programmiert werden muss. Es geht nur um die Frage ob mein Auto exakt das Originale Teilenummer für das Msg haben muss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S3Fabi« (24. February 2021, 19:46)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 042

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 987 / 116

  • Nachricht senden

9

Wednesday, 24. February 2021, 20:29

Das kann passen denn 8P0907115AP ist für Modelljahr 2010 und deins für Modelljahr 2009.

S3Fabi

Anfänger

  • »S3Fabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. February 2021

Aktuelles Auto: S3 8p

Postleitzahl: 53545

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Wednesday, 24. February 2021, 20:30

Hey DIDI danke für die Antwort, kann ich das höchstens ausprobieren? Also so wie ich das verstehe kann man es nicht genau sagen oder?

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 042

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 987 / 116

  • Nachricht senden

11

Wednesday, 24. February 2021, 20:34

Genauer kann es dir ein Tuner sagen der ja die Wegfahrsperre entfernen muss.

Schau nochmal bitte nach was für ein Aufkleber auf dem Steuergerät ist, denn e##y ist voll mit S3 Motorsteuergeräte.

S3Fabi

Anfänger

  • »S3Fabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. February 2021

Aktuelles Auto: S3 8p

Postleitzahl: 53545

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Sunday, 28. February 2021, 01:39

Ich denke ich lasse die wegfahrsperre direkt bei vw ändern.

Ich würde jetzt dennoch Interessehalber mal messen wieviel Spannung an der Drosselklappe ankommt.
Jetzt die Frage wie mache ich das am besten?
Ich denke mal mit Stecker ab und Multimeter ist nicht der richtige weg oder?

Und wieviel Spannung muss auf welchem der 6 Kabel ankommen?
Ich hoffe das kann mir noch jemand sagen.
Lg

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 042

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 987 / 116

  • Nachricht senden

13

Sunday, 28. February 2021, 10:58

VW/Audi macht dir keine Wegfahrsperre raus, höchstens ein anderes STG anlernen.

Hier ein kleiner Stromlaufplan. Zumindest läßt sich herausfinden was passieren muss.
Spannungswerte hab ich noch keine gefunden.
»DIDI007« hat folgende Datei angehängt:

S3Fabi

Anfänger

  • »S3Fabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. February 2021

Aktuelles Auto: S3 8p

Postleitzahl: 53545

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

14

Sunday, 28. February 2021, 11:11

Ja meine ich ja quasi, das sie die Wegfahrsperre auf mein neues Steuergerät ändern.

Super Danke dir, wenn ich jetzt noch weiß wo wieviel Spannung Anliegen muss könnte ich das ja mal messen.
Lg

S3Fabi

Anfänger

  • »S3Fabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. February 2021

Aktuelles Auto: S3 8p

Postleitzahl: 53545

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

15

Monday, 15. March 2021, 21:48

So das Problem wurde behoben.
Tatsächlich war die Software auf dem Steuergerät kaputt, Originale Software aufgespielt und keine Fehler mehr.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 042

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 987 / 116

  • Nachricht senden

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

drosselklappe, P0221

/html>