Sie sind nicht angemeldet.

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 253

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 691 / 943

  • Nachricht senden

241

Dienstag, 6. August 2013, 08:57

unabhängig davon, könnte man bevor man Zusatzwasserkühler verbaut für schmales Geld einen anderen Thermostat z.B. vom 4er verbauen:

http://www.rs-power-shop.com/Motorsport-…3c97d913ab09496

Otis Wright

Engineer

  • »Otis Wright« ist männlich

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Aktuelles Auto: A3 8P 1,4T

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 187 / 76

  • Nachricht senden

242

Dienstag, 6. August 2013, 12:26

Ich steck da jetzt zu wenig in der Materie, aber Ich persönlich würde statt einem anderen Thermostaten, bzw. einem beide Kühlkreisläufe übergreifenden Eingriff, lieber nur den äußeren Kühlkreislauf verändern. Beispielsweise durch einen zusätzlichen Wasserkühler oder von mir aus auch Trockeneiskühlung oder was es da alles gibt^^ Somit ist der für den Kühlprozess wichtigere innere Kühlkreislauf unbeeinflusst und der nur im Bedarfsfall geöffnete äußere Kühlkreislauf optimiert.
Im Fall einer drohenen Überhitzung ist dann für genügend Kühlleistung gesorgt. In allen anderen Fällen würde alles annähernd so funktionieren wie bisher.

Bei einem Thermostaten, der bei beispielsweise 60°C öffnet, könnte es im Winter einige Probleme geben.

Ich bleib aber bei meiner Meinung: Wenn der Motor zu heiß läuft, wird man das bemerken. Im Zweifel kann man das auch mit VCDS und co ermitteln. Erst dann sollte man sich Gedanken über eine mögliche Abhilfe machen.
Suche Auspuff vom A3 8P 2,0 TFSI 3-Türer Frontantrieb MSD+ ESD (ab MJ09)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 488

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1046 / 1639

  • Nachricht senden

243

Dienstag, 6. August 2013, 13:49

Es ging mir ums DSG ,da kann auch eine temperaturabhängige Schutzfunktion greifen.ZB bei hoher Leistungsanforderung wie Vmax
oder mehrerer LC-Starts hintereinander (hab selber noch keinen gemacht).


www.iroc-forum.de/showthread.php?tid=20462&page=8

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (6. August 2013, 13:51)


coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 253

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 691 / 943

  • Nachricht senden

244

Dienstag, 6. August 2013, 16:21

bevor das greift ist der Motor dran, dass DSG wird so heiß nun auch nicht.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 488

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1046 / 1639

  • Nachricht senden

245

Sonntag, 22. August 2021, 20:05

Nach langer langer Zeit ...: so ganz komme ich noch nicht vom Zusatzwasserkühler weg , gedanklich.
Auch wegen des doch durchaus OEM verbauten Teils.Auch wenn es da nur bei Belastung (AHK oder dauerhaft warmes Land) war. Vmax-mangel wegen
Zündzeitpunktrücknahme durch lokale Überhitzung würde für mich immer noch ins Bild passen.

Einen größeren DSG Öl/Wasserkühler habe ich ja bereits montiert.

Wäre schön,man hätte eine Werkstatt ,die das bereits einmal umgebaut hätte,eben wegen AHK oder Dauerbetrieb in Nordafrika zB.....


PS: natürlich habe ich bereits viel mit DIDI über diese Dinge gesprochen ... jedoch ein Ausprobieren wäre mir immer noch am liebsten.OEM oder nachgerüstet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (22. August 2021, 20:07)


coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 253

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 691 / 943

  • Nachricht senden

246

Sonntag, 22. August 2021, 22:20

das sollte Didi doch können, wenn du alle Bauteile dafür hast sollte das kein Hexenwerk sein.
Hast du mal deine Ansaugluft unter vollast gelogged?

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 239

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1064 / 120

  • Nachricht senden

247

Montag, 23. August 2021, 06:50

Dann müssen wir wohl einen Kühler mit allem drum und dran bestellen und verbauen.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 239

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1064 / 120

  • Nachricht senden

248

Montag, 23. August 2021, 10:33

Teileliste und Preise 2021 (ohne Gewähr):

Menge
Teile Nr
Bezeichnung
Preis
11K0 121 212 CZusatzkuehler fuer Kuehlmittel249,90€
18P4 121 333Luftfuehrung33,20€
3867 129 669Tuelle1,25€
3N 90761101Sechskantbundmutter M81,57€
11K0 121 051 RKuehlmittelschlauch16,36€
11K0 121 101 TKuehlmittelschlauch10,77€
4N 90687001Federbandschelle3,69€
1N 90692901Stutzen/T-Stück11,60€
2N 90687201Federbandschelle1,84€
11K0 122 291 MSchnellkupplung10,06€
1N 90765301O-Ring Dichtung0,68€
Summe359,47€

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 253

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 691 / 943

  • Nachricht senden

249

Montag, 23. August 2021, 10:49

hattet ihr den anderen Thermostat eigentlich schon mal probiert, mit früheren Öffnungszeiten?

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 239

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1064 / 120

  • Nachricht senden

250

Montag, 23. August 2021, 10:55

Nein, weil der Kühlmittelregler bei Rainer defekt war, hatten wir nur 80°C und trotzdem ein Klingeln :-(

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 253

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 691 / 943

  • Nachricht senden

251

Montag, 23. August 2021, 11:36

wenn die Ansaugluft Temp unter 50°C ist und der immer noch bei 80°C Wasser klingelt, dann stimmt die Abstimmung nedd.
Der sollte normal nicht unter Lambda 0.9 fahren alles drunter wäre eher Kühlung mittels Sprit und zieht wiederum Leistung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coolhard« (23. August 2021, 11:38)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 488

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1046 / 1639

  • Nachricht senden

252

Montag, 23. August 2021, 12:01

Mal sehen ,wieweit die Überlegungen bis zum Treffen am 22.9. in Durlangen gekommen sind...

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 253

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 691 / 943

  • Nachricht senden

253

Montag, 23. August 2021, 12:44

Zoran könnte ja mal zum Vergleich OEM File für deinen Original und den tune file übereinander legen, in wie weit alle Daten zu 100% beim flash rüber gekommen sind.
Zwar kein R32, aber bei meinem 7R war der rückflash auf OEM nur zu 91% deckungsgleich. Grund, beim webbasiernden flash kann man nicht immer sicher stellen, dass 100% der Daten rüber kommen.
Daher flashen einige bekannte Tuner nur direkt am geöffneten Steuergerät.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 960

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 826 / 775

  • Nachricht senden

254

Montag, 23. August 2021, 12:54

Didi, hast du auch ein Bild wie der Kühler eingebunden ist im System?
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 488

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1046 / 1639

  • Nachricht senden

255

Montag, 23. August 2021, 13:05

7zap.com

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 239

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1064 / 120

  • Nachricht senden

256

Montag, 23. August 2021, 13:14

@Oli: Vielleicht kannst du dich noch erinnern?
Bei deinem A3Q Kompressor Umbau, wo wir im linken Radhaus die elektrische Pumpe angebaut hatten?
Da sind serienmäßig drei Bolzen unterhalb des Rahmens und genau hier wird der Kühler mit Gummilager angeschraubt.

Von vorne links im Stoßfänger wird der Luftkanal zum Kühler mit Fahrwind versorgt.

Die Schläuche sind einmal am heißen Zugang des Hauptkühlers angebunden und im Rücklauf zum Kühlmittelregler.

Vorlauf Bauteil #10

Rücklauf für DSG Fahrzeuge Bauteil #13

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (23. August 2021, 13:19)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolhard (23.08.2021), earlgrey (23.08.2021), quattrofever (23.08.2021)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 960

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 826 / 775

  • Nachricht senden

257

Montag, 23. August 2021, 15:38

Ach ja, genau, jetzt wo du es sagst kann ich mich erinnern, stimmt. Mit den Bildern wurde mir auch wieder bewusst, dass ich dies schon einmal gesehen habe.
Vielen Dank Didi für die Links und Erläuterung. :thumbup:
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 239

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1064 / 120

  • Nachricht senden

258

Montag, 23. August 2021, 17:36

Eine weitere Idee wäre einen TT 3.2 Ölkühler zu verbauen, denn der ist höher.

A3: 038 117 021 B
TT: 038 117 021 C

Oder eben einen richtigen Ölkühler von Mocal, Racimex, usw.

OsCaR32

Profi

Beiträge: 805

Danksagungen: 205 / 55

  • Nachricht senden

259

Montag, 23. August 2021, 20:50

....................
Der sollte normal nicht unter Lambda 0.9 fahren alles drunter wäre eher Kühlung mittels Sprit und zieht wiederum Leistung.

Mal sehen ,wieweit die Überlegungen bis zum Treffen am 22.9. in Durlangen gekommen sind...

Ich setze darauf, daß alle Mosaiksteinchen hier (analog zum Schwarmverhalten) sich zu einem "Schwarmwissen" vereinigen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OsCaR32« (23. August 2021, 21:15)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (24.08.2021)

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 239

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1064 / 120

  • Nachricht senden

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher