Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NicoMA

Schüler

  • »NicoMA« ist männlich
  • »NicoMA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 12. June 2004

Aktuelles Auto: A3 1.4 TFSI S-Line

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Sunday, 13. June 2004, 20:48

AUDI Neubeck Speyer

Also ich hab mich letztes Jahr beim Neubeck Speyer für den 3,2er intressiert. Der gab mir auch n Prospekt und wollt mir Probefahrt in nem TDI geben. Aber das wäre erst 1 Woche später gegangen. Zum Bestelldatum wußte er auch nix. Er wollte sich melden. Der müßt heut noch anrufen. Naja. Die 36 000 Euro hat jetzt Juetten&Koolen verdient.
Ich glaub der nahm mich nicht ernst weil ich zu jung bin und keinen Anzug anhatte. Ausserdem dachte er bestimmt auch ich will nur Probefahren und kauf keinen.
Ist glaub weit verbreitet´unter Händlern.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht als ihr Euch für den teuren 3.2er intressiert habt?

Klaschi

Profi

  • »Klaschi« ist männlich

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 13. June 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: Berlin

  • Nachricht senden

2

Sunday, 13. June 2004, 21:23

Naja, hatte bei mir nicht das Problem, da ich 1. schon etwas älter bin :D und 2. im gleichen AH den 3.2er gekauft habe indem ich bereits meinen A4 bestellte.

Kann mir aber sehr gut vorstellen, dass es einige AH gibt die sich immer noch einbilden das potentielle Käufer immer mit Schlips und Kragen ankommen müssen.

Blödsinn!

Testfahrer

Fortgeschrittener

  • »Testfahrer« ist männlich

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 3. August 2004

  • Nachricht senden

3

Saturday, 7. August 2004, 02:08

In welchem Autohaus ist da eigentlich nicht der Fall???

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 930

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1737 / 960

  • Nachricht senden

4

Saturday, 7. August 2004, 11:30

RE:

Zitat

Original geschrieben von Testfahrer

In welchem Autohaus ist da eigentlich nicht der Fall???


Ich behaupte jetzt ganz frech....in meinem Autohaus. Die sind supernett, höflich, hilfsbereit und kompetent. Und jeder wird gleich behandelt. Der mit Schlips genauso wie der 18jährige mit Jeans
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Testfahrer

Fortgeschrittener

  • »Testfahrer« ist männlich

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 3. August 2004

  • Nachricht senden

5

Sunday, 8. August 2004, 02:21

Dann scheint das eine der seltenen ausnahmen zu sein.Normalerweise hat man grade als jüngerer Kunde immer das Problem das man nicht so behandelt wird wie jemand der in nem feinen Anzug aufkreuzt bzw ein wenig älter ist.

  • »PowerMike« ist männlich

Beiträge: 1 152

Registrierungsdatum: 4. October 2004

  • Nachricht senden

6

Tuesday, 5. October 2004, 01:41

In meinem Autohaus wo ich die Probefahrt gemacht hatte, bin ich auch mit Jeans und Pullover bekommen. Hab den A3 auch den ganzen Tag gehabt und insgesamt knapp über 300km verfahren. War überhaupt kein Problem. Das ich den A3 da nicht gekauft hatte, lag daran das ich nicht 3 Monate auf das Auto warten wollte. Deswegen ab ich eine Tageszulassung gekauft.
Ansonsten kann ich dem aber zustimmen das man leger gekleidet meistens schlechte Chancen hat. Hab das in einem anderen Autohasu schon gemerkt. Der Verkäufer hat mir angeboten das Auto für max. 50km bzw. 1 Stunde zu fahren. Bei dem Autohaus hab ich mich nach dem "Angebot" auch direkt rumgedreht und bin gegangen. Nach meiner schriftlichen Beschwerde an den Verkaufsleiter hieß es dann das ich das Auto eh nicht dort gekauft hätte, da ich dem Verkäufer gesagt hätte, das ich schon ein Angebot über 13% vorliegen hätte und die da nicht mithalten können. Was aber nicht stimmt, da ich "nur" ein Angebot von 9% hatte und die auch die a3% hätten hlten können wenn sie wollten. Das ganze war noch vor dem 12.01. und der Rabattverknappung.

Gruß
PowerMike
Keep on Posting

Biete: Wasserstandssensor für Audi A3 8P/8PA inkl. Dichtung, Stecker und Schutzkappe -> IM

crislee

Administrator

Kennzeichen-Grafik

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 7. August 2004

Aktuelles Auto: A4 Avant

Postleitzahl: 75...

Danksagungen: 7 / 7

  • Nachricht senden

7

Tuesday, 5. October 2004, 08:56

Ich denke es kommt weniger darauf an wie alt man ist oder was man anhat als auf die Tatsache wie man sich verhält und wie man redet!

Kommt jemand mit nem Anzug und babbelt nur doof geht es ihm genauso als wenn ich mit der verissenen Replay reinkom und mein den da will ich!

Natürlich gibt es auch immer wieder ausnahmen aber in aller Regel würde ich sagen 70% Macht der Kunde und 30% das AZ!


Gruss Cris

Pfalzteufel

Anfänger

  • »Pfalzteufel« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. May 2005

  • Nachricht senden

8

Wednesday, 8. June 2005, 00:57

Autohaus Neubeck !!! Ohjeeeee

Um es kurz zu machen die haben es geschafft dass sich 2 Leute meiner Familie in einer Woche keinen Audi bei denen Kauften wegen deren Arroganz und das Thema Werkstatt will ich gar nicht erst ansprechen...bzw , ich schreib es mal wenn ich nicht so müde bin, das ist zum Haareraufen !
Gruss
Pfakzteufel
Wer Audi kauft muss leidensfähig sein .......

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 930

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1737 / 960

  • Nachricht senden

9

Wednesday, 8. June 2005, 09:14

Mitstimm

Ja da kann ich Nico und Pfalzteufel nur zustimmen.

1.) Ich müßte auch noch warten, dass der vom Neubeck anruft und sagt: Herr L... , der 3.2er ist nun bestellbar !

2.) Probefahrt mit einem Nicht- 3.2er fand immer noch nicht statt

3.) Bei dem Abschleppen wegen dem defekten Aktivkohlefilter machten sie in der Werkstatt nur halbe Sachen. Da steht in der Reparatur-Anleitung von AUDI:
Tauschen Sie den Kohlebehälter, den Schlauch UND das Regelventil. Reinigen sie alle Zugänge. Getauscht wurde beim Neubeck nur das Ventil. Mit dem Ergebnis, dass 2 Tage später wieder die Warnleuchte anging.

Das freundliche Pfälzer Autohaus Brass wechselte alles nach Anleitung. Seitdem keine Probleme mehr.

4.) An meinem 3.2er-Motor fehlte ein Clip, der den Kabelstrang am Block hält. Neubeck suchte 6-8 Wochen und bestellte aufs gradewohl Clips die net passten.
Beim Pfälzer Autohaus war 1 Tag später der richtige Clip da

Soviel zum Thema Verkauf und Werkstatt beim Neubeck.

Objektiv kann ich sagen, daß man sehr Lustlos bedient wird, wenn man Ersatzteile möchte, bzw 2-5 mal auf die Klingel drücken muß, bis mal jemand kommt. Ständig sieht man die Verkäufer in Gruppen zusammen privates erzählen , oder in Speyer auf "Probefahrten" mit den dicken A6 und A8.
Als Kunde läuft man ewig allein rum.

Das Geld für meinen 3.2er verdiente sich das Pfälzer Autohaus Brass in Ludwigshafen. Bin da schon seit 11 Jahren Kunde. :o


@Pfalzteufel: Woher kommst Du in der Pfalz?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Pfalzteufel

Anfänger

  • »Pfalzteufel« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. May 2005

  • Nachricht senden

10

Wednesday, 8. June 2005, 11:13

So nochmal das Thema.

Ich wollte ja noch mehr schreiben zu dem netten AH in Speyer.
der erste Akt:
Ich wollte einen A3 kaufen und meinen Golf 4 ersetzen, jedoch als ich dort war um mir ein Angebot machen zu lassen , *schwupps* kein verkäufer da und der der da war , der musste mit der Dame an der Info erzählen..der hatte ja nun wirklich keine Zeit als ich ihn darum gebeten haben, naja was frag ich auch so doof.
der 2. Akt:
WIe ich oben erwähnte hatte ich einen Golf 4 den ich da mal hinbringen musste weil in der Auestrasse ein Junge dachte er muss Muttis Punto in meinem Kofferaum parken und der Golf eben nimmer fahbereit war für weitere Strecken. Da bin ich eben mal dahin kannte ja den Ruf nicht von der Hütte da ich erstz n Halbes Jahr zuvor wieder in die gegend gezogen bin.
Als erste Tat sagte man mir, dass ich ja zur grossen Inspektion müsste und dass der Zahnriemen fällig war, naja hab ich gedacht, das lass ich eben mitmachen, muss ja sein. "grooooser Fehler"
Als nächste Aktion wurde ohne mich zu fragen pauschal mal der Nummernschildverstärker gewechselt, ohne jedoch mal was an dem Auto zu arbeiten, iss ja emiment Wichtig.
Gut die Reparatur haben sie recht ordentlich gemacht, aber die Inspektion, ...
man musste mein Scheibenwischerwasser auffüllen und dafür 17 Euro verlangen, aber eben nur verlangen und hat es nicht wirklich aufgefüllt, sprich das waren berechnete 5 Liter und der Wasserbehälter war nicht mal halb leer als ich die Karre dahinstellte und er war auch noch halb leer nachdem die das angeblich auffüllten.
Dann haben sie mal seo nebenbei den Aktivkohlefilter für die Lüftung berechnet, aber natürlich nicht getauscht wieso auch Kontrolliert ja kein dummer Kunde.
da es ja die Grosse war haben sie angeblich auch Bremsflüssigkeit gewechselt und die Bremsen geprüft, auch angeblich die hinteren .......,
Samstags drauf bin ich 400 Km weit weg gefahren und kurz vor Gotha auf der A4 habe ich von ca 190 runtergebremst und da kommt so ein kratzendes und schleigendes Geräusch von den hinteren Bremsen , Golf 4 hat hinten ja auch scheiben, ...da dachte ich Oha was nun los komm doch grad aus der Werkstatt. da es schon nach 18.00h war habe ich eben in Ef nur noch zu AutoAldi gehen können dass die mal gucken,..das haben sie dann auch getan.
Der erste Satz des Werkstattmeisters war, he Ihre Bremsbeläge hinten sind runter und haben die Bremschscheiben beschädigt, dass muss alles erneuert werden, ...das waren dann mal fix 500 Euro, die ´nicht hätten sein müssen wenn die in Speyer dre Bremsklötze getauscht hätten da zu dem Zeitpunkt die Scheiben noch nicht defekt waren und dann stellte sich dann dort heraus, dass die keine Bremsflüssigkeit getauscht hatten die war extrem schlecht die ich drinne hatte, sprich die musste ich nochmal Zahlen.
Kommentar ind Speyer: "Tja bei 91 tsd Kilometer da können die Bremsscheiben schon kaputt gehen hinten und die Bremsflüssigkeit die wäre eben in der WOche keputt gegagnen, das wäre wohl mein Problem.!"
der 3. Akt:
Mein Veter hat nen Passat Kombi, für welcher er vor ca. nem Jahr ne Rückrufaktion bekam. Irgendwas vorrne an der Fahrwerkskonstruktion, keine Ahnung was genau dafür hab ich zu wenig WIssen von Autos.
Also mein Boss ist eben zu VW dahin weil es am nächsten ist, hat das Ding da vorgezeigt, die haben mal Pauschal mit einem Stemmeisen am Auto herumgehebelt und gesprochen *alles okay da muss nix getan werden*.
Mein Boss wurde de etwas Misstrauisch weil er schon n paar Probleme hatte mit dem, Fahrwerk vorne es aber immer von ÃÆâ€â„¢ÃƒÆ’â€Å¡Ãƒâ€šÃ‚.N. abgestritten wurde, wie gesagt Vatter ist dann ins Badische gefahren in einen ganz kleine aber sehr feine Werkstatt und der Chef , der selbst gleich der Meister ist sagte nur , dass mein Vatter wohl mit dem Auto heute nimmer vom Hof fahren würde weil er wohl nen guten Schutzengel hätte dass ihm nichts passiert sei denn das Fahrwerk wäre wohl dringend fällig....
Jetzt der Hammer A.N. in Speyer hatte zwischenzeitlich in der Auto und Kundendatenbank das Auto eingetragen als Fahrwerk repariert und alles Defekte getauscht und wieder i.O.
Der Meister dort ist fast ausgeflippt und hat den Typ dort angerufen ob er denn was geraucht hätte ???
Der letzte AKt:
den gibt es nimmer ich geh mit meinem A3 dort nicht hin und mein Boss auch nimmer, ..das ist unseriös und man nennt sowas Betrug, oder im Pfälzer Volksmund "des sinn Schereschleifer und Vabrecherr"

Gruss
Pfalzteufel
Wer Audi kauft muss leidensfähig sein .......

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 930

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1737 / 960

  • Nachricht senden

11

Wednesday, 8. June 2005, 13:45

Da kam ich ja echt noch gut weg.
Also im Ernst. Wenn das bei mir gewesen wäre, die hätten schon meine Rechtsabteilung am Halse gehabt. Das ist schon nicht mehr Betrug, das ist schon grob fahrlässige Körperverletzung was die mit den Bremsen machen.

Mein Tipp: Geh zum Brass

Aber hier bestätigt sich der Ruf was man immer so "Vom Hören Sagen" her kennt.

Kleiner Trost: Der Bruder Mercedes Neubeck in Speyer ist noch n viel schlimmerer, wie sagen die Pälzer, STRAHMER :D

PS: Wo bist denn jetzt her? Speyer direkt? Was fürn Auto?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Pfalzteufel

Anfänger

  • »Pfalzteufel« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. May 2005

  • Nachricht senden

12

Wednesday, 8. June 2005, 13:50

NEUBECK

Das ist eine Familie und die Mutter sitzt noch mit bei Benz drinne und verwaltet die vielen Häuser und Wohnungen die die haben.
Das vom Hörensagen ist alles wahr und naja VW-Junior ging mal bei naja Mittelständlern Hausieren ob sie nicht VW`s kaufen wollen, waren die Leute nicht willig kam es schon mal dazu dass er wütend dort die Türe zuwarf und brüllte"fahrt doch weiter eire FIAT Scheisse"....
Das iss eben alles die gleiche Bagasch..........sorry iss so.
Gruss
Pfalzteufel

@ Para
lies mal deine PN`s

7 km vor Speyer im Tabakdorf, ich hab nen 1,9 TDI
Wer Audi kauft muss leidensfähig sein .......

a3-3.2

Schüler

  • »a3-3.2« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 21. February 2005

  • Nachricht senden

13

Wednesday, 8. June 2005, 13:54

Tja hier zeigt sich wirklich das Verkaufen das eine und der Service das andere ist. Ich bin in Puncto Service mit meinem Autohaus auch nicht wirklich zufrieden. Habe mein Auto beim Autohaus Scheerer in Simmern gekauft. Der Verkaeufer war wirklich super engagiert und hat sich wirklich super um mich gekuemmert. Er konnte mir zwar keine Probefahrt in einem A3 3.2 anbieten, aber dafuer hatte er einen TT mit gleicher Motorisierung und da hat mir eigentlich auch gereicht. Prozente habe ich auch bekommen, so das ich beim Kauf einen guten schnitt gemacht habe.

Aber wie gesagt bin ich mit dem Service und der Einstellung der Werkstatt nicht ganz einverstanden. Hatte deswegen auch schonmal hier im Forum nachgefragt welches Autos im Raum Frankfurt empfehlenswert ist.

Vom Autoverkauf alleine kann meines wissens nach kein Autohaus leben. Eine Werkstatt hat von einem Stammkunden wesentlich mehr als von einem Kunden der nur sein Auto dort kauft... Aber das ist denen wohl nicht ganz bewusst. Desweiteren scheint es mir so zu sein das wir als A3 Fahrer ja eh nur 2 bis 3 Klassig sind... Ist doch nur ein A3 ! Und genau so hochtrabend kommen manche Werkstaetten eben rueber.

Gruss Marco
Audi A3 3.2 ohne viel schnick schnack. Oft ist weniger mehr ;-)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 930

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1737 / 960

  • Nachricht senden

14

Wednesday, 8. June 2005, 13:55

Stimmt. Das hörte ich auch schon :-)

Der war ja vorher auch mal 50 Meter weiter links angesiedelt bevor er Pleite ging. Jetzt steht da plötzlich n Glaspalast 8-|

Ein Glück hat unser Junior bei A3Q, REDWING, dort nicht seine Ausbildung angefangen. :)

PS: PN s gelesen. Welche Farbe haste denn? Stehst Du immer in der Auestrasse an der Videothek?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Pfalzteufel

Anfänger

  • »Pfalzteufel« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. May 2005

  • Nachricht senden

15

Wednesday, 8. June 2005, 14:01

Auestrasse Videothek?

Ne das ist nicht meiner wenn ich in Speyer Parke dann immer auf so naja Geheimplätzen in der Innenstadt wo man so ab und an noch nen Parkplatz bekommt.
Ja leider hat die kleine Wekstatt im Badischen keine AUDi Werkstatt mehr sonder nur noch VW, das ist sehr sehr schade, denn die sind echt gut das sind Vater und Sohn die sind echt 100 % ig.
Wer Audi kauft muss leidensfähig sein .......

FanbertA3

unregistriert

16

Wednesday, 8. June 2005, 16:45

Ja is echt traurig was man so von den WErkstääten hört, solche fälle gibts auch bei uns. Ich fahr auch freiwillig 1 1/4h in die Werkstatt da stimmt der Service. Wenns heißt um 09.00 sind sie dran mit service dann steht um spätestens 09.10 das auto in der Werkstatt. Auch bei Problemen gabs bis jetzt nie schwierigkeiten, wurde immer alles super und auf kulanz erledigt.

Das nenn ich Service und darum wird mich dieses AH auch immer wieder sehen.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 930

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1737 / 960

  • Nachricht senden

17

Sunday, 20. March 2011, 20:04

Boah, es hat sich nix geändert :cursing:
Donnerstag brannte ne Birne in der Heckleuchte durch. Die vom Rücklicht.
Also zum Neubeck und neue holen.
Daten wollte er wissen, sagte ich ihm, aber unter Vorbehalt, dass ich die Facelift Rückleuchten hab.
"hm" meinte er. Dann bringen Fahrzeugdaten nichts.
Er schaute im ETKA, war sich nich sicher und gab mir dennoch die Birne. Da ich die Faceliftleuchte noch nie aufhatte, konnte ich aus Erfahrung auch nicht sagen ob die passen.
Er gab mir eine mit kugelrundem Glaskopf. Durchmesser gute 20mm 8|
Naja er wird schon das richtige haben.

Natürlich passte die dann nicht.
Da ist ne kleinere drin mit zylindrischem Glaskörper. Dünner und mit Bajonettverschluß.

Hatte jetzt keine Birne und Geschäftszeiten waren auch vorbei. Was tun?
AH JA, ich hatte ja noch meine alten. Also mal öffnen.

Siehe da 8o
Da waren exakt DIE GLEICHEN Birnen drin.
Umgebaut und das Licht ging wieder.

FRAGE: WAS zur Hölle ist beim Teilesystem so kompliziert, dass man nicht mal die richtigen Birnen bekommt die bei der alten UND neuen Leuchte exakt gleich sind und auch noch exakt an der gleichen Stelle im Bauteil sitzen ?(
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Otis Wright

Engineer

  • »Otis Wright« ist männlich

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 13. February 2009

Aktuelles Auto: A3 8P 1,4T

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 187 / 76

  • Nachricht senden

18

Sunday, 20. March 2011, 20:11

Audi halt...
Ist doch nichts neues. Hättest du vorher hier gefragt, hätte dir sicher jemand die TN bzw Lampenbezeichnung genannt und gut wär's ^^
Suche Auspuff vom A3 8P 2,0 TFSI 3-Türer Frontantrieb MSD+ ESD (ab MJ09)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 930

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1737 / 960

  • Nachricht senden

19

Sunday, 20. March 2011, 20:13

Ich war ja gerade unterwegs. Hätte ein Notebook mit Internetstick gebraucht^^

Aber ich dachte halt: "Jo ne Birne. Das ist Standart-Wissen" 8|
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Klaus_Z

Profi

  • »Klaus_Z« ist männlich

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 21. May 2008

Aktuelles Auto: Oettinger A3 Sportback 2.0 TDI

Postleitzahl: 2831

Wohnort: Warth

Danksagungen: 11 / 9

  • Nachricht senden

20

Sunday, 20. March 2011, 20:55

da sieht mans wieder wir brauchn eine app oda ähnliches
für notfälle ^^

"privatservicehotline" sozusagn... ;)
Die besten Fahrer sind die, die die Fliegen auf der Seitenscheibe kleben haben (Walter Röhrl)

A3 2.0l quattro:

Ninja 250R: