Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Onlyxyou

Schüler

  • »Onlyxyou« ist weiblich
  • »Onlyxyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback-1.6 FSI-.Bhj. 2006

Postleitzahl: 37581

Danksagungen: 3 / 26

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. November 2012, 08:54

Abgaskontrollleuchte blinkt auf einmal auf - Hilfe!! RECHT?!

Guten Morgen,


Nachdem ich schon mehrere Probleme mit meinem Auto hatte, kommt heute mein Hauptproblem.
Ich fahre gestern von der Arbeit weg, und bin schon fast zuHause, stehe an einer Ampel…bieg ab…und auf einmal ist die Abgaskontrolllampe an.
Auto an und aus gemacht.
Bleibt an.

Nun zur Geschichte.
Auto wurde am 16. Juni 2012 gekauft und meines wissens, ist es doch so.
Das ein Gebrauchtwagenhändler innerhalb von 6 Monaten alle Mängel beseitigen muss oder?

Heute ist der 16.11 (also genau ein halbes Jahr vorbei).
Ich hatte gestern Abend noch in meinem „Lieblingsautohaus“ (was ca. 150Km entfernt ist (eine fahrt)) angerufen, diese meinten das Sie diese Mängel nur beheben müssen, wenn der Fehler schon vorher vorhanden war, und mir das natürlich schwer fällt, dieses zu beweisen.
Heute Morgen fiel mir dann aber ein, das es sonst ja auch nie so „kalte“ Temperaturen waren, wie in den letzten Tagen?!
Ist das ein Argument?

Heute Morgen habe ich vor der Arbeit das Auto zum Händler gebracht, der soll jetzt Fehler auslesen.

Sollte es was schlimmeres sein, werde ich das Autohaus kontaktieren.

Aber hat das Auto recht? Das ich ihm das nicht nachweisen kann? Somit fein raus ist?

Was könnte es bloß sein? Hab mich schon wild im Internet gemacht…….ich könnte durchdrehen. :-/

Mit dem Auto ist das Glück nicht auf meiner Seite, erst Kühler…dann Radlager…und nun das..:-(

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 977

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2059 / 1153

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. November 2012, 09:28

War das ne flotte Kurve?
Dann könnte es der AKF-Behälter samt Ventil sein.

Oder aber ne Lambdasonde. Meine erste meldete sich auch in einer Kreiselfahrt.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 786

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 353 / 80

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. November 2012, 09:29

Könnte ne Lambdasonde sein die gestorben ist. Warte erstmal das Auslesen der Fehler ab, was da zum Vorschein kommt.
Wieso nur Streß mit dem Wagen !? Undichter Kühler ist normal und keine Seltenheit. Radlager fallen unter Verschleiß, die kommen immer, mal früher, mal später.
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Onlyxyou

Schüler

  • »Onlyxyou« ist weiblich
  • »Onlyxyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback-1.6 FSI-.Bhj. 2006

Postleitzahl: 37581

Danksagungen: 3 / 26

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. November 2012, 09:36

ja war schon eine "flotte" Kurve.


Die Frau im Autohaus fragte mich, ob das Auto immer draußen steht.
Das tut es auch...aber hmm..ob es daran liegt?


Gut...angenommen du kaufst das Auto..und 3 Tage später ist der Kühler kaputt...nach 2 Wochen das Radlager.
Dann kann man nur noch wütend auf das Autohaus sein.

Weiß denn jemand wie das mit meinem Recht ist?
Habe ich noch Anspruch, das "mein Autohaus" die Mängel auf kosten Ihrer machen müssen?

Liebe Grüße

und Danke ;-)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 977

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2059 / 1153

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. November 2012, 09:38

Könnte auch n marderverbiss sein oder sowas.
Kühler und Radlager sind so Sachen, da würd ich sagen das fällt dem Autohaus beim Einkauf und Check selten auf.

Bist Du im ADAC?
Falls ja würd ich da mal fragen was rechtlich machbar ist. Oder mal die Verbraucherschutzzentrale anrufen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Onlyxyou

Schüler

  • »Onlyxyou« ist weiblich
  • »Onlyxyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback-1.6 FSI-.Bhj. 2006

Postleitzahl: 37581

Danksagungen: 3 / 26

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. November 2012, 09:56

Ja mal abwarten.

Ich werde jetzt erstmal auf den Anruf von der Werkstatt warten, und mich dann mit ADAC in Verbindung setzen.

Danke euch!

Ich glaube als Frau reagiert man da etwas über...-.-
Hatte überhaupt Angst, heute Morgen damit zur Arbeit zu fahren....:-/

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 786

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 353 / 80

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. November 2012, 11:19

Da brauchst keine Angst haben, mit der Karre zu fahren. Könnte dir am Motor ganz viele Stecker ziehen, da würde dir schlecht werden, Motor würde trotzdem laufen und würdest zur Arbeit und wieder zurück kommen. ;) :thumbsup:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Onlyxyou

Schüler

  • »Onlyxyou« ist weiblich
  • »Onlyxyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback-1.6 FSI-.Bhj. 2006

Postleitzahl: 37581

Danksagungen: 3 / 26

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. November 2012, 12:46

Grad anruf bekommen....irgendwas mit der Lambdasone...und dann noch was..irgendwas mit dem Kat...:-/
Jetzt fängt die rum diskutiererei mit dem Autohaus an.

Soll jetzt gleich mein Auto abholen.
Dann erfahr ich mehr..und kann ich euch mehr erzählen.

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 786

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 353 / 80

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. November 2012, 12:52

Hallo,
laß dich nicht beunruhigen !
Bring in Erfahrung, was genau an Fehler aufgelistet waren.
Es gibt insgesammt 4 Lambdasonden, eine vor und eine nach jedem Katalysator, mach tbei 2 KATs 4 Sonden. In der Regel tauscht man die angegebenen Sonden aus und alles funktioniert wieder.
Was viele Werkstätten eventuell verwirrt, wenn die Sekundärlufteinspeißung nicht mehr richtig funktioniert, dann meckern die Fehler erstmal oft, das eine komplette Bank (ein Katalysator) nicht mehr richtig mag. Selbes Phänomen kannst auch bei einem undichten Krümmer haben, oder Risse in den felxiblen Rohren.
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Onlyxyou

Schüler

  • »Onlyxyou« ist weiblich
  • »Onlyxyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback-1.6 FSI-.Bhj. 2006

Postleitzahl: 37581

Danksagungen: 3 / 26

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. November 2012, 13:35

Hier die Fehler:

16522 / P0138 / 001
Bank1-Sonde2
Spannung zu groß
statisch

17442 / P1034 / 008
Geber für NOx
Signal außerhalb der Toleranz
statisch


Problem 1:
Der VW Händler hat seit einem Monat kein Audivertrag mehr.
Das heißt die kommen nicht in Frage.

Problem 2:
Es wurden nur Fehler ausgelesen, keine Diagnose.
Was es jetzt nun wirklich sein kann, ist fraglich.

Kennt ihr den Fehler?
Habt ihr Erfahrungen???

finnelly

Schüler

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 7. September 2012

Aktuelles Auto: a3 3.2

Postleitzahl: 24xxxx

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. November 2012, 13:43

Hier die Fehler:

16522 / P0138 / 001
Bank1-Sonde2
Spannung zu groß
statisch

17442 / P1034 / 008
Geber für NOx
Signal außerhalb der Toleranz
statisch


Problem 1:
Der VW Händler hat seit einem Monat kein Audivertrag mehr.
Das heißt die kommen nicht in Frage.

Problem 2:
Es wurden nur Fehler ausgelesen, keine Diagnose.
Was es jetzt nun wirklich sein kann, ist fraglich.

Kennt ihr den Fehler?
Habt ihr Erfahrungen???

der erste fehler ist zu 99% die lamda.... hatte ich beim tt schonmal...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matbold« (17. November 2012, 00:56)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 977

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2059 / 1153

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. November 2012, 13:52

Wenn Der Kauf vor dem Monat der Audi Aufgabe ist, seh ich persönlich das so an, dass er weiterhin für Altverträge haften muss. Ausnahme wäre, wenn er in die Insolvenz geht.
Hier unbedingt mal rechtliche Beratung einholen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Onlyxyou

Schüler

  • »Onlyxyou« ist weiblich
  • »Onlyxyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback-1.6 FSI-.Bhj. 2006

Postleitzahl: 37581

Danksagungen: 3 / 26

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. November 2012, 13:55

Das ist nicht der Audi-Partner wo ich das Auto gekauft habe, das war hier nur ein VW Haus...ich wusste nicht, dass die keine Partner mehr sind.
Stand auch nirgends.
Hatten auch noch Audi Logos usw.

Naja gut..um 14 Uhr soll ich nochmal bei meinem Lieben Autohaus anrufen...dann weiß ich mehr. :-/

Hoffentlich:(

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 977

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2059 / 1153

  • Nachricht senden

14

Freitag, 16. November 2012, 14:19

Das ist ja egal würd ich sagen. Du hast ja ne gewisse Zeit Anspruch, denn der Vertragspartner ist ja der Händler. Ob der nun VW oder Audi hauptgewerblich hat. Verkauft wurde Dir ein A3 aus seinem Warenbestand.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 786

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 353 / 80

  • Nachricht senden

15

Freitag, 16. November 2012, 14:23

Hier die Fehler:

16522 / P0138 / 001
Bank1-Sonde2
Spannung zu groß
statisch

17442 / P1034 / 008
Geber für NOx
Signal außerhalb der Toleranz
statisch

Kennt ihr den Fehler?
Habt ihr Erfahrungen???


Hallo,
ich tippe hier auf kaputte Lambda Sonde nach dem KAT auf Bank 1. Begründung...... 17442 steht für die Sonde G295, das ist die Sonde auf Bank1 nach dem KAT, wie auch im ersten Fehler. Was genau an der Sonde defekt ist, läßt sich nur spekulieren.
Ich spekuliere darauf das die Sondenheizung eventuell gestorben ist, durch den fehlenden Widerstand der Sondenheizung steigt die Spannung an der Endstufe des Motorsteuergerätes an und daher resultiert Fehler 16522. In Folge spuckt die Sonde ohne der Sondenheizung Werte aus, wie der Fehler 17442 beschriebt, die außerhalb der Toleranzen liegen.

Lambdasonde tauschen lassen, Fehlerspeicher löschen, Thema sollte erledigt sein. Die Lambdasonde kann dir auch der VW-Händler aus dem Teilekatalog bestellen und einbauen.

Grüße,
Psychedelic
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Onlyxyou

Schüler

  • »Onlyxyou« ist weiblich
  • »Onlyxyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback-1.6 FSI-.Bhj. 2006

Postleitzahl: 37581

Danksagungen: 3 / 26

  • Nachricht senden

16

Freitag, 16. November 2012, 15:04

So nun mit dem Händler gesprochen.

Was für ein hin und her...wird mir eine Lehre sein, ein Auto weiter weg zu kaufen.

Also soll das Auto Montag hinbringen...dann muss alles geprüft....dann muss geprüft werden, ob ein kulanzantrag gestellt werden muss und und...dann muss ein Kostenvoranschlag zu "meinem" Autohaus geschickt werden.
Und dann können die erst handeln.

Nervig und Zeitauftreibend....aber wohl besser jetzt als später - wenn ich alles alleine tragen muss.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 347

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1012 / 1533

  • Nachricht senden

17

Freitag, 16. November 2012, 16:44

Es handelt sich ja wohl um einen 1,6 FSi und nicht um einen 3,2 VR6 ,oder ?

Ob da die ganzen Fehlecodes und Lambdasonden vergleichbar sind?


PS: In diesem Sinne ,unter dem Avatar oder so ,sollte die aktuelle Fahrzeug/Motorbezeichnung stehen...

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 786

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 353 / 80

  • Nachricht senden

18

Freitag, 16. November 2012, 18:07

Ja, die Fehler haben die selben Ursachen auch beim 1,6er Motörchen. Der ganze Abgasstrang ist da Bank1, ne Bank2 gibt es da einfach nicht, sonst hätte er 3.2l und 8 Töpfe. ;-)
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Onlyxyou

Schüler

  • »Onlyxyou« ist weiblich
  • »Onlyxyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback-1.6 FSI-.Bhj. 2006

Postleitzahl: 37581

Danksagungen: 3 / 26

  • Nachricht senden

19

Freitag, 16. November 2012, 21:00

Ja ist eine 1, 6 FSI Maschine...sorry...
Werde ich gleich mal abändern.
Das heißt der 2. Fehler könnte ein Folgefehler sein ?

Onlyxyou

Schüler

  • »Onlyxyou« ist weiblich
  • »Onlyxyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback-1.6 FSI-.Bhj. 2006

Postleitzahl: 37581

Danksagungen: 3 / 26

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 18. November 2012, 20:40

So ...Auto steht jetzt beim Händler.
Morgen wird geprüft was dort los ist.
Der Meister meinte, dass es wohl ziemlich viel Stress ist .... wegen Kostenvoranschlag usw. ..
Mit Sicherheit lehnt mein Autohaus diesen ab.
Naja mal abwarten...hmmm :-/

/html>