Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

audi_S3

Schüler

  • »audi_S3« ist männlich
  • »audi_S3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. Januar 2011

Aktuelles Auto: Audi S3 8P

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. März 2014, 09:41

S3 Auspuffklappensteuerung

Hallo
also ich finde nichts richtiges darüber deswegen frage ich einfach mal so und hoffe jemand kann helfen
der neue s3 8v hat eine elektr. gesteuerte klappensteuerung im esd. jeweils das äussere rohr besitzen eine klappe die den sound wohl reduzieren soll. im stand macht sie bei 2000 umdrehungen zu und somit wird der auspuff leiser. auch wenn ich so durch die gegen cruise ist sie wohl geschlossen weil immer nur ein auspuffrohr schwarz und warm ist.(viel ruß)
klemme ich beide klappen ab, dann ist da fast kein ruß mehr an den rohren zu sehen und beide sind gleich warm, ebenfalls hört sich das auto besser an:) und es setht kein kondenswasser im klappenrohr!!!

jetzt die frage: gibt es da ausser der lautstärke irgendwelche bedenken? vllt gewollter rückstau bei niedrigen drehzahlen(bei hohen ist sie wohl immer auf)
oder sonstige bedenken?
kann da jemand was zu sagen?

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 234

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 687 / 939

  • Nachricht senden

2

Sunday, 23. March 2014, 10:51

beim S3 ist das egal.

3

Monday, 14. July 2014, 20:15

Muss mal den Thread wieder hoch holen. Bei Motor-Talk wird gerade in 2 Beiträgen über das Stecker abziehen der Klappensteuerung diskutiert. Ziel: dauerhaft offene Klappem und damit verbunden besserer Sound.

Beitrag 1
Beitrag 2

Würde mich grundsätzlich auch interessieren. Hat das schon einer von euch gemacht? Wenn ja, wie habt ihr die Stecker isoliert (ist ja auch Thema in den MT Beiträgen). Irgendwelche Bedenken wegen Garantie?

Gruß Matze

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 387

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1018 / 1557

  • Nachricht senden

4

Monday, 14. July 2014, 20:56

Ich bin natürlich nicht so der richtige Ansprechpartner,da ich mir ja wegen zuviel Sound der BN Pipe eine AGA Klappe nachträglich hab
einbauen lassen...
aber ich hab viel im RS3 forum gelesen,wo ja die Klappe zT über die Sporttaste gesteuert wird serienmässig. Da haben viel eine
Fernbedienung eingebaut zum Daueroffenschalten.

Erfahrung damit scheint MR Racing(www.mr-racing.de) zu haben.Zumindest RS3 ,aber vielleicht jetzt auch 8VS3.


Link klappt nicht :( Besser: www.mrracing.de

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (14. July 2014, 21:03)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 387

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1018 / 1557

  • Nachricht senden

5

Monday, 14. July 2014, 20:56

Ich bin natürlich nicht so der richtige Ansprechpartner,da ich mir ja wegen zuviel Sound der BN Pipe eine AGA Klappe nachträglich hab
einbauen lassen...
aber ich hab viel im RS3 forum gelesen,wo ja die Klappe zT über die Sporttaste gesteu


Edit : kam ne error-Meldung und Doppelpost.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (14. July 2014, 20:58)


6

Tuesday, 15. July 2014, 10:36

Danke für den Tipp! Bin gleich mal mit MR-Racing in Kontakt getreten. Hier die Antwort:

MR-Racing:"Unser System ist für viele verschiedene Klappensysteme kompatibel. Soweit wir wissen geht das beim neuen S3 aber nicht über ein Unterdrucksystem. Müßte mir das noch mal auf der Bühne ansehen."

Da MR-Racing ca. 350km von mir entfernt ist, fällt auf der Bühne ansehen definitiv aus. Wenn ich mir die Bilder und Erläuterungen in den MT-Beiträgen ansehe, gehe ich auch davon aus, dass es sich nicht um ein Unterdrucksystem handelt. Das Ganze sieht eher nach rein elektronischer Steuerung aus. Wie andere Nutzer dort bereits geschrieben haben, Stecker raus: Klappe daueroffen.
Ich bin leider kein Elektrotechniker, aber so etwas müßte doch für einen Fachmann noch einfacher zu realisieren sein. Zum Beispiel mit einer kleinen Box oder einem Stecker den man zwischensteckt, der das Fahrzeugsingal auf Knopfdruck blockiert (=offen) oder eben durchläßt (=Steuerung).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lorn« (15. July 2014, 10:38)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 387

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1018 / 1557

  • Nachricht senden

7

Tuesday, 15. July 2014, 10:48

Der schnellste Weg zur daueroffenen Klappe war bei mir (3.2 VR6) die Montage der BN-pipes AGA.Die hat hat nämlich keine...
aber eine EG Betriebserlaubnis.


Da mir das aber auf Dauer doch zu auffällig war,habe ich mir bei BN eine Klappe einbauen und sie dann TÜV abnehmen lassen.
Jetzt mit SW Anpassung von Zoran gefällt mir das sehr gut.Denn der eigentliche Sound der BN ist geblieben.

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 600 / 632

  • Nachricht senden

8

Friday, 30. October 2015, 07:54

hole das Thema mal wieder hoch
Ich habe vor ca. einem Monat, auf der Suche nach Möglichkeiten die StartStoppAutomatik zu killen mit VCDS, im "Vorbeigehen" die Klappensteuerung im MSG abgeschaltet. Einfach das Häckchen entfernt in der Zeile wo eingegeben wird ob eine KlappenAGA verbaut ist. Das Resultat ist die Klappen sind immer offen.
Der Klang ist voller und nicht penetrant laut. Beim Durchfahren eines Tunnels macht es jetzt richtig Laune das Gaspedal zu kitzeln. Nach mehr als 1000km Erfahrung bin ich aber sicher, dass ich für lange Autobahnfahrten wie zB Urlaub die Steuerung wieder aktivieren werde. Da treten dann doch manchmal Resonanzen auf die nerven. Auf jeden Fall sind jetzt alle 4 Endrohre gleichmäßig verschmutzt im Kurzstreckenbetrieb und :D es wenden sich doch einige Köpfe am Strassenrand. ..
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Putzteufel (30.10.2015), Ferdi Becker (05.11.2015)

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 600 / 632

  • Nachricht senden

9

Friday, 30. October 2015, 14:46

noch ein Nachtrag:
Stg 01 Motorelektronik anwählen, anschließend Funktion 07 Kodierung anwählen,
bitte unbedingt die originale Kodierung kopieren und sichern!
dann mit dem Assistenten Byte 09 auf OFF setzten (keine KlappenAGA verbaut)
neue Kodierung übernehmen
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Putzteufel (30.10.2015)

Putzteufel

keep on putzing...

  • »Putzteufel« ist männlich

Beiträge: 743

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2014

Aktuelles Auto: S3 8V

Wohnort: Preußen

Danksagungen: 111 / 275

  • Nachricht senden

10

Saturday, 31. October 2015, 21:10

Der Klang ist voller und nicht penetrant laut. Beim Durchfahren eines Tunnels macht es jetzt richtig Laune das Gaspedal zu kitzeln. Nach mehr als 1000km Erfahrung bin ich aber sicher, dass ich für lange Autobahnfahrten wie zB Urlaub die Steuerung wieder aktivieren werde. Da treten dann doch manchmal Resonanzen auf die nerven.
Kann ich genau so bestätigen. Beim runtertouren, kurz bevor die S-Tronic den Gang wechselt, gibt es für einen Moment eine wirklich penetrante Schwingung. Ansonsten klingt es wirklich nicht verkehrt. :thumbup:
"Here at our sea-washed, sunset gates shall stand
A mighty woman with a torch, whose flame
Is the imprisoned lightning, and her name
Mother of Exiles."

The New Colossus, 1883

11

Sunday, 1. November 2015, 14:57

Hab sie auch seit gut einem Monat deaktiviert, klingt definitiv ein bisschen kerniger.

Man merkt nun ziemlich deutlich in welchen Bereichen die Automatik des S3's die Klappe geöffnet und anschliessend wieder geschlossen hat.

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 600 / 632

  • Nachricht senden

12

Sunday, 1. November 2015, 15:16

Gestern beim Ausparken vor dem Supermarkt, langsam ohne gaszugeben im Retourgang:
Er, Mittzwanziger zur weiblichen Begleitung, hey schau ein S3, boa der hat einen Sound.
Genau das was wir wollen oder? :D
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

Putzteufel

keep on putzing...

  • »Putzteufel« ist männlich

Beiträge: 743

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2014

Aktuelles Auto: S3 8V

Wohnort: Preußen

Danksagungen: 111 / 275

  • Nachricht senden

13

Sunday, 1. November 2015, 16:47

Sind die Klappen im Stand nicht sowieso offen?
"Here at our sea-washed, sunset gates shall stand
A mighty woman with a torch, whose flame
Is the imprisoned lightning, and her name
Mother of Exiles."

The New Colossus, 1883

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 600 / 632

  • Nachricht senden

14

Sunday, 1. November 2015, 18:01

jein, im reinen Leerlauf stehend ja
mein S3 ist ein Handschalter und sobald man die Kupplung kommen lässt,
erhöht sich die Drehzahl und man kann ohne Gas zu geben Rangieren
sobald sich der Wagen im Schritttempo bewegt hat, haben sich die Klappen geschlossen
jetzt bleiben die Klappen offen und man hört schön wie es blubbert
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

Revenost

Meister

Beiträge: 1 950

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: VW Caddy 1.4 TSI, Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 167 / 215

  • Nachricht senden

15

Wednesday, 11. November 2015, 11:54

Ich hoffe das ist jetzt nicht sehr off-topic:
Lässt sich dieses Ploppen beim Schaltvorgang mit S-Tronic / DSG eigentlich rauscodieren oder hat das einen tieferen Sinn?


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.

  • »Loewentom71« ist männlich

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 29. September 2010

Aktuelles Auto: A3 3.2 BJ 2008 DSG delfingrau metallic

Postleitzahl: 81671

Wohnort: München

Danksagungen: 88 / 9

  • Nachricht senden

16

Wednesday, 11. November 2015, 12:36

Das "Ploppen" entsteht duch das Zwischengas was gegeben wird wenn du schaltest. (korrigiert mich wenn ich falsch liege) Kann mir nicht vorstellen das man das Wegprogrammieren kann.

Warum willst du das weg haben, ist doch ne n geiler Sound. Bei mir ist jetzt mit geänderter DSG Software und RS3 AGA noch schöner zu hören.

Gruss
Tom
A3 3.2 SB RUF Supercharger 404PS/443nm @0,75bar LD

Revenost

Meister

Beiträge: 1 950

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: VW Caddy 1.4 TSI, Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 167 / 215

  • Nachricht senden

17

Wednesday, 11. November 2015, 13:03

Das "Ploppen" entsteht duch das Zwischengas was gegeben wird wenn du schaltest. (korrigiert mich wenn ich falsch liege) Kann mir nicht vorstellen das man das Wegprogrammieren kann.

Warum willst du das weg haben, ist doch ne n geiler Sound. Bei mir ist jetzt mit geänderter DSG Software und RS3 AGA noch schöner zu hören.

Ich meine dieses seltsame Furzen, so wie es beim Audi S3 8V und Seat Leon Cupra 5F ab Werk ertönt. Geil ist anders. Bei meinem 3.2er S-Tronic gibt es solche Misstöne nicht.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 230

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2107 / 1185

  • Nachricht senden

18

Wednesday, 11. November 2015, 13:19

Zoran konnte das in einen glaub 3.2 programmieren. Folglich müßte er es auch bei Dir wegmachen können.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Revenost

Meister

Beiträge: 1 950

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: VW Caddy 1.4 TSI, Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 167 / 215

  • Nachricht senden

19

Wednesday, 11. November 2015, 13:51

Zoran konnte das in einen glaub 3.2 programmieren. Folglich müßte er es auch bei Dir wegmachen können.

Ich glaube hier gibt es ein kleines Missverständnis: mit meinem 3.2 ist alles ok, hier ploppt oder furzt überhaupt nichts.

Mir geht es wirklich nur um das Geräusch beim Audi S3 8V (bzw. speziell Leon Cupra 280, das Geräusch scheint aber das gleiche zu sein). Ich habe gelesen, das diene der Schonung des DSG. Ich war allerdings immer der Auffassung, das sei ein rein akustisches Gimmick ohne Mehrwert.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 230

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2107 / 1185

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. November 2015, 13:57

Ist schon klar.
Ich meinte ja nur damit, dass das ein Gimmick ist was einprogrammiert werden kann. Und Zoran tat das zur Probe mal an einem 3.2
Folglich muss das auch deaktivierbar sein.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

/html>