Sie sind nicht angemeldet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Revenost

Meister

  • »Revenost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 913

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 160 / 210

  • Nachricht senden

1

Wednesday, 5. July 2017, 18:05

JB4 Tuningbox / Zusatzsteuergerät

In diesem Video hier wird ab ca. 3:42 eine JB4-Box für den Golf R (bzw. EA888-Aggregate generell) gezeigt:



Bin absolut kein Freund von Tuningboxen. Doch die Möglichkeit, verschiedene SW-Stände per Smartphone zu laden, hat schon was. Und sei es nur, um einem respektlosen Mechatroniker das Kalttreten madig zu machen. Nach etwas Gesurfe bin ich in diversen BMW-Foren gelandet, mit zum Teil sehr höflichen Umgangsformen und durchaus kreativem Halbwissen. Niemand wird müde zu betonen, es handele sich bei den JBX-Teilen um keine normalen Tuningboxen. Ich kaufe dem Hersteller ja noch ab, dass es eine bessere Tuningbox ist und man sich mehr Mühe gibt als bei einem Billiganbieter aus China. Doch die Mehrleistung wird doch hier ebenso durch das Vorgaukeln falscher Tatsachen erzielt. Die Box wird nur zwischengeschaltet und kann eigentlich gar nicht anders funktionieren.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.
- Audi S1 Gruppe B

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Revenost« (5. July 2017, 18:07)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 670

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1691 / 930

  • Nachricht senden

2

Thursday, 6. July 2017, 06:34

Ohne wem auf den Schlips zu treten, diese Boxen sind Müll, mit dem Hauptgedanken, dem Ottonormalverbraucher der sich nicht auskennt, den Mund wässrig zu machen, und ihm zu versprechen, dass er für laues Geld (Geiz-ist-halt-geil) einen Rennwagen bekommt.
Für mich wäre das nie eine Option. Da gehts immer zum Tuner des Vertrauens. Abgesehen davon dass ich von JP und Co auch nichts halte. Die sind längst dem Kommerz und der Abhängigkeit verfallen, und würden auch Vogelfutter anpreisen wenn die Kohle stimmt.
Aber lasst sie nur machen. Arbeitskollege hier war auch so einer. TDI-Fahrer, wollte Tuning. Ich hab ihm 3 gute Adressen genannt, die auch alle noch n bissel Rabatt gaben. Nee, war ihm zu teuer. Also im Internet gesurft und irgendeinen Racechip gefunden, den eine neue "Werkstatt" in der Region anbot. Er gab noch fetten Rabatt, als Start-Paket, da man neu wäre. Man muss ja dann keine 150km zum nächsten Tuner fahren. Das Ende vom Lied, abends nach dem Einbau kam ein Anruf "Du der Motor bockt etwas und etliche Warnlampen sind an"
Bis da alles wieder im Lot war, dauerte es 4 Besuche. Ende vom Lied. Er fuhr zu einem uns bekannten Tuner und nun ist auch er geheilt.

Verschiedene Maps gibts bei Oettinger schon fast 10 Jahre. Wird auf die GRA gelegt. Nennt sich Mapswitching.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

Revenost

Meister

  • »Revenost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 913

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 160 / 210

  • Nachricht senden

3

Thursday, 6. July 2017, 08:09

Ich halte von den Teilen wie geschrieben auch nichts und wollte die trotz einer netten Funktion jetzt nicht anpreisen. Ein Vorteil für den Besitzer ist, dass er das Teil vor der Inspektion einfach ausstecken könnte, damit der Freundliche es nicht merkt. Oder ist das Blödsinn, weil entsprechende Fehler hinterlegt sind, die sowieso darauf hindeuten? Ein Nachteil für Käufer leider auch, wenn man nicht weiß, ob eine Box drin war und wie sehr der Wagen darunter gelitten hat. Dürfte daher gar nicht so einfach sein, einen guten ehrlichen BMW zu finden, mit den JB-Teilen fahren anscheinend ziemlich viele herum.

Hatte gerade eine interessante Erfahrung. Dass die Software nur von Zoran kommt, stand für mich schon fest, ich wollte nur mal schauen, was andere Tuner so drauf haben. Der wollte tatsächlich noch am Steuergerät herumlöten. Immerhin stellte er nachher fest, dass es doch ohne gehen würde. Außerdem gab es ein Bild mit einer offensichtlichen Standard-Map, die weit unter den haltbaren Möglichkeiten des 3.0 TFSI zurück lag. Eine Map übrigens, die fast 1:1 mit der von JP Performance übereinstimmt. Letzterer macht für mich reine Unterhaltung mit manchmal durchaus interessanten Infos. Schrauben und verkaufen kann er wohl ganz gut. Doch Software von dort? Niemals. Kann mir ebensowenig vorstellen, dass er jemals einen Beitrag darüber machen würde, dass und weshalb Tuningboxen nix taugen, weil man befangen gegenüber Fans und Lieferanten ist und diese nicht verprellen möchte. Das Wissen dürfte vorhanden sein, das Wollen eher weniger.

Und auch die Proll-Ästhetik der meisten Karren mit übertriebener Tieferlegung und übertrieben großen Felgen verläuft diametral zu meinen persönlichen Vorlieben. Das kann sich eigentlich nur grottig fahren. Für nette kostenlose Unterhaltung zwischendurch kann man aber nicht meckern. Für viele Kiddies ohne entsprechendes Hintergrundwissen ist er natürlich der Beste überhaupt und sichert sich somit schon frühzeitig seinen späteren Kundenstamm. Kann aber JP Performance nichts für. Fast jedem steht die Möglichkeit offen, sich fortzubilden oder unwissend zu bleiben.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.
- Audi S1 Gruppe B

Bratschlauch

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 3 687

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Aktuelles Auto: Audi A6 3.0 TFSI Quattro Tiptronic

Postleitzahl: 31558

Wohnort: Hagenburg/Steinhuder Meer

Danksagungen: 60 / 7

  • Nachricht senden

4

Thursday, 6. July 2017, 10:51

Jetzt werden hier die Boxen auch schon schlechtgeredet, kannte das bisher nur von anderen Foren. Es werden keine Werte vorgegaukelt, so daß nachgeregelt werden muss, das war vor 20 Jahren mal so. Kann sein daß billige Boxe für 50 Euro von Ebay so vorgehen, aber gute Boxen ändern die Kennfelder genauso wie ein "normales" Chiptuning. Die Werte werden von der Box quasi "abgefangen" und geändert, genau wie bei einem üblichen Chiptuning auch, nur daß da die Werte direkt auf dem originalen Steuergerät überschrieben werden. Bei der Box eben erst durch die Schleife durch das Zusatzsteuergerät. Klar werden Werte "verfälscht", muss ja, ohne andere Werte keine Veränderung, das ist aber bei beiden Tuningvarianten der Fall, nur eben anders umgesetzt. Selbst ABT und auch andere große Tuner arbeitet mittlerweile mit Boxen. Ich fahre seit über 15 Jahren mit Boxen, und hatte NOCH NIE irgendwelche Probleme. Von Billigboxen halte ich auch nix, hatte bisher nur KW-Systems und Speed-Buster, und da gab es noch nie Probleme. Einmal hatte ich einen falschen Softwarestand und die Box brachte keine Mehrleistung, das wurde aber behoben, sowas kann aber auch bei einem übliche Tuning passieren. Aber Ausfälle oder Ähnliches gab es noch nie.
Wer das hier liest hat Puschen an! :D

Mein A6 3.0 TFSI Quattro

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...außer durch einen Turbo. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bratschlauch« (6. July 2017, 10:53)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Revenost (06.07.2017)

OberpfalzS3

Erleuchteter

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 2 946

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 204 / 191

  • Nachricht senden

5

Thursday, 6. July 2017, 11:00

Die Preisfrage ist halt immer ob eine solche Box den gesamten Umfang an Daten die ein STG verwendet, auch berücksichtigt. Da liegt halt der Knackpunkt.
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (06.07.2017), coolhard (06.07.2017)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 794

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 892 / 1298

  • Nachricht senden

6

Thursday, 6. July 2017, 11:07

Zudem scheint es ja so zu sein,daß eine Box nicht auch die Vmax Sperre beeinflussen konnte,das kann aber inzwischen passiert sein.

Vielleicht mit einer zweiten Box ?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 670

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1691 / 930

  • Nachricht senden

7

Thursday, 6. July 2017, 11:15

Dass ABT mit Boxen und Zusatzsteuergeräten arbeitet, liegt daran, dass selbst der "Haustuner" ABT nicht mehr vollen Zugriff auf die Zugänge der Steuergeräte von den Werken bekommt. Die Zeiten des Haustuners sind in der Realität vorbei, nach draussen dringt das nur nicht so, da vieles geblockt und unterbunden wird.
Beim 2.0 TDI 8V kam auch ABT ohne Zusatzsteuergerät nicht weiter. Das liegt an der umfangreichen Verschlüsselung der neuen STG-Generationen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 645 / 873

  • Nachricht senden

8

Thursday, 6. July 2017, 21:39

Jedes Tuning egal von wem oder wie auch immer ist jederzeit von jedem :) nachweisbar und bei Motor oder Laderschäden wird das autom. geprüft. (Werksvorgabe)

Und ja, auch diese Boxen sind Mogelpackungen und verarschen die Simos Steuergeräte Generation, weil es keine echten Mapper sind die dahinter stehen und selbst nicht in der Lage sind die sehr spezielle Simos MSG Generation neu zu proggen.

Viele Teilbereiche und Schutzfunktionen werden ausgeheblt und im Falle eines DSG kann dieses nicht mit programmiert werden und damit hat man schon das nächste Verschleißproblem künstlich erzeugt mit allen möglichen Folgen/ Risiken.

Die Boxen mögen funktionieren, nur die Folgeschäden sind nicht absehbar. Wer solche Boxen kauft, will ja nur vertuschen was gemacht zu haben: Im Falle des Wiederverkaufs kann er schlichtweg den Käufer betrügen, unter dem Aspekt nach mir die Sintflut, ist ja eh nichts nachweisbar....aber ist es eben doch und so kann der Käufer im Falle von Schäden den Verkäufer sehr wohl in Haftung nehmen.

Zitat aus einem anderen Forum, von einem der besten Tuner der echtes Mapping beherrscht: "jegliches Tuning ist an den Lebenslaufdaten sofort zu erkennen (Der Konzern fordert Sie seit einiger Zeit fast immer bei Motorenschäden an),sie können Euch dann beweisen mit welchem Flasher exact zu welcher Uhrzeit manipuliert wurde...nur mal so...und das ist auch richtig so...bei den teilweise aufgehobenen Sicherheitsfunktionen (lebenswichtig für den Motor) kann man eh nur den Kopf schütteln..aber Hauptsache nen tollen Wert auf dem Diagramm..das bringt Kundschaft und schnelles Geld...5 Jahre später sind Sie einfach weg..warum wohl"

Das gilt ebenso für jegliche Boxen, ohne wenn und aber.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (06.07.2017), Revenost (07.07.2017)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 794

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 892 / 1298

  • Nachricht senden

9

Thursday, 6. July 2017, 21:55

nettes Zitat aus meinR.com,

Uwe meint ungenannter Weise wohl HGR ,diese Aussage ist jedenfalls klar.

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 645 / 873

  • Nachricht senden

10

Thursday, 6. July 2017, 22:03

Ja, klar wobei das Werke der neuen Inhaber sind, bzw. von Ackermann nach wie vor wohl Entwicklungs seitig unterstützt werden.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 738

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 603 / 510

  • Nachricht senden

11

Friday, 25. August 2017, 15:16

Ich gehe auch zu einem mir vertrauten Tuner um keine "Standardsoftware" zu erhalten. Das ist ein Nachteil den ich auch an den Boxen sehe. Ich möchte das vor Ort die Software zum Einen auf meine Befürfnisse angepasst wird und zum Anderen die Randbedingungen meines Fahrzeugs berücksichtigt. Nicht jedes Fahrzeug ist gleich vom Zustand und reagiert auf gewisse Parameter anders. So fuhr Andreas mit seinem A4 einen ganz anderen Zündwinkel als ich trotz so gesehen identischer Fahrzeuge (nur als ein kleines Beispiel), damit wo sein Wagen super klarkommt muss das meiner nicht zwangsläufig, daher finde ich eine Abstimmung mit individueller Software besser.

Tuningboxen können leider nur wie einfache Tuner Standardmappings anbieten.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »quattrofever« (25. August 2017, 15:18)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 670

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1691 / 930

  • Nachricht senden

12

Friday, 25. August 2017, 20:59

Mein TDI bekommt auch eine Extra-Wurst, nämlich das, was ich so für Vorstellungen habe, was mein Wagen haben und Können muss. Und vorrangig steht Haltbarkeit und optimalste Motorbedingungen. Quasi wie das NWT. Etwas was dem Motor gut tut. Und da gibts für mich nur eine Adresse :-)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle