Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arrow

Anfänger

  • »Arrow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 1. August 2020

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3,2

Postleitzahl: 45663

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. August 2020, 10:45

Werkstatt im Ruhrgebiet zum Wechseln der Steuerkette gesucht - TT 3,2l

Hallo
Forum-Gemeinde,


ich hoffe
Ihr könnt mir einen Hinweis auf eine gute Werkstatt im Raum Ruhrgebiet nennen,
welche den Austausch der Steuerkette an einem Audi TT 3,2L Bj. 2004 vornehmen
kann.

Bisher habe
ich mit mehreren Motorinstandsetzer telefoniert, und meist eine Absage
bekommen. Entweder fehlt entsprechendes Werkzeug, oder die telefonischen
Richtpreise waren derartig hoch, dass es sich wirtschaftlich nicht lohnt
(>4000Euro).


Es handelt
sich um einen AUDI TT 8N 3,2l DSG, Bj.2004 in Avus-Silber mit nun 140.000km.
Die Steuerzeiten sind noch akzeptabel jedoch ist das bekannte
"schleifen" zu hören. Der TT wird als Zweitwagen genutzt, und nun
wollte das das lästige Thema einmal angehen.


Vielen Dank.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 763

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 906 / 102

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. August 2020, 12:56

Hallo und willkommen im Forum.

Ja, das ist leider überall so oder so ähnlich. Viele Werkstätten trauen sich an diesen Motor nicht dran.

Ich weiß jetzt nicht in wie weit du dieses Forum kennst, aber hier gibt es viele Erfahrungen und Erfolge mit selbst gemachten Motorölspülungen und teilweise zusätzlich gewechselten Kettenspannern. Diese Lösung hat soweit zur Zufriedenheit der Besitzer und zu geringen Geräuschen am Motor geführt.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 674

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 756 / 699

  • Nachricht senden

3

Gestern, 13:52

"Nur" wegen Geräuschen die Steuerkette zu wechseln, davon würde ich auch absolut abraten. Lieber wie Didi schreibt erst einmal ins Forum einlesen und die Spülungen durchführen, ggf. einen Spanner tauschen und dann erst einmal weitersehen.

Was sagen die Werte der Messwertblöcke 208 und 209?
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

/html>