Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VR6_Jan

Anfänger

  • »VR6_Jan« ist männlich
  • »VR6_Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. September 2021

Aktuelles Auto: VW EOS 3.2 VR6

Postleitzahl: 95100

Wohnort: Selb

Danksagungen: 3 / 6

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. September 2021, 12:29

NWT 3.0 + DSG Anpassung - Teile vorher wechseln

Servus zusammen,

ich fahre einen VW EOS 3.2 VR6 MKB BUB. Bei diesem soll zu Beginn der neuen Saison beim Zoran das NWT 3.0 mit der DSG Anpassung gemacht werden. Ich habe schon einige Male mit Costum Chips hin und hergeschrieben.

Als Vorbereitung soll ich Zündkerzen, Zündspulen und den LMM wechseln.
Jetzt hat mein EOS erst 67.000km auf der Uhr, allerdings ist er auch aus 2006 und ich entschließe mich dazu, wie empfohlen diese Teile zu ersetzen. Ich mache immer alles in Eigenregie.


Meine Frage an Euch ist nun. Welchen ´Hersteller könnt Ihr mir für die Teile empfehlen. Muss das alles von VW sein? Ich denke doch wohl nicht. Denn VW produziert ja nun diese Teile auch nicht selbst.

Ich bedanke mich für Eure Antworten.

Grüße Jan

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 449

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 163 / 57

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. September 2021, 12:39

Zündkerz en und Spulen von NGK, Bezeichnung für die Kerz en " IZKR7B " und für die Spulen " U5020" oder " 48065 "

Den LMM wurde ich beim Händler als Austausch Teil holen, hat die TN 07D 906 461 X (X steht für Austausch).
Alternativ geht auch nur der Sensor selbst, dann bleibt das Gehäuse, das wäre die Bosch Nummer 0 280 218 073. Dazu brauch man aber eine 5 Stern Nuss mit Lochbohrung (kein Torx!) und den gibt es nicht beim Händler selbst, nur im freien Handel.

Ich würde zusätzlich noch einen Ölwechsel mit neuem Filter machen und den Kraftstofffilter tauschen.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (23.09.2021)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 592

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2142 / 1234

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. September 2021, 13:01

Einige Tankfüllungen vorher würde ich noch 2 Dosen 250ml Lambda Tank Otto oder 1 Dose BASF Keropur G auf nen halben Tank geben und durchfeuern, dann ist das Kraftstoffsystem und Einspritzdüsen sowie Ventile und Einlassbereich auch sauberer.

In Kombi für nen Ölwechsel hat der A3Q Forumsshop auch ein Reinigungsset
https://www.a3q-oelshop.de/epages/630038…oducts/VR6clean
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

VR6_Jan

Anfänger

  • »VR6_Jan« ist männlich
  • »VR6_Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. September 2021

Aktuelles Auto: VW EOS 3.2 VR6

Postleitzahl: 95100

Wohnort: Selb

Danksagungen: 3 / 6

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. September 2021, 19:40

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Habe die Teile mal im Internet gesucht. Komme bei einem Anbieter bei den NGK Kerzen im 6er Pack auf 69,90 und bei den NGK Zündspulen im 6er Pack auf 153,90 und bei einem anderen Anbieter beim kompletten Bosch LMM auf 133,90, wobei dieser Anbieter auch einmal je Woche bis auf knapp unter 50% Rabatt gibt, dann käme der Bosch LMM gerade mal knapp um die 75 Euro.

Werde die Teile also somit im Frühjahr tauschen.

Da ich ja immer nur Saison von 04/10 fahre und im Winter eh immer Bastelzeit ist, wird im März sowieso immer der Ölwechsel usw. gemacht. Auch wenn ich in dieser Saison nicht einmal die 3000km geschafft habe.

2 Dosen 250ml Lambda Tank Otto oder 1 Dose BASF Keropur G --> Hiermit habe ich nun noch keine Erfahrung. Habe allerdings in diesem Jahr bereits 1 Dose von diesem Liqui Moly System Reiniger benutzt. https://produkte.liqui-moly.de/marine-benzinsystemreiniger-1.html



Werde mir dieses Set mal anschauen und dann ggfs. im März bestellen. Habe noch so ein paar kleine Baustellen die mir Sorgen bereiten. Dafür werde ich aber einen extra Thread aufmachen.

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 449

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 163 / 57

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. September 2021, 20:29

Kerzen und Spulen hatte ich bei Motointegrator am günstigsten gefunden. Da auf jeden Fall noch dran denken, „nass“ zu verbauen.
Auf die Kerze bzw. in die Spule kommt so ein Spezialfett, TN muss ich raussuchen.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 592

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2142 / 1234

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. September 2021, 21:14

A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VR6_Jan (24.09.2021)

VR6_Jan

Anfänger

  • »VR6_Jan« ist männlich
  • »VR6_Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. September 2021

Aktuelles Auto: VW EOS 3.2 VR6

Postleitzahl: 95100

Wohnort: Selb

Danksagungen: 3 / 6

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. September 2021, 21:55

Auch hierfür danke. Ich habe für meinen EOS alle original VW Reparaturanleitungen. Gerade einmal reingeschaut.
Dort steht: wird die Zündkerze ersetzt, Zündspule mit Leistungsendstufe nachfetten S.265

Wenn man nun auf die Seite geht, wird allerdings nichts mehr von fetten geschrieben. Ganz toll.

Die beiden Werkzeuge besorge ich mir gleich auch noch:

Montagewerkzeug - T10118-
Abzieher - T10095 A

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VR6_Jan« (23. September 2021, 22:04)


VR6_Jan

Anfänger

  • »VR6_Jan« ist männlich
  • »VR6_Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. September 2021

Aktuelles Auto: VW EOS 3.2 VR6

Postleitzahl: 95100

Wohnort: Selb

Danksagungen: 3 / 6

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. September 2021, 13:47

Mal noch einmal kurz zu dem tollen bei VW 30€ kostenden Kerzensteckerfett. Auf der Tube von VW steht, Silikonfett. Am Ende ist es ja nur dafür da, damit der doch recht stramme Gummi in der Spule auf die Kerze flutscht, oder habe ich das falsch verstanden?

Es gibt zwar auch das Fett von Beru für ca 10€, da ich aber von Febi eine Tube Silkonfett da habe, kann ich mir das doch eigentlich sparen oder?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 592

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2142 / 1234

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. September 2021, 14:09

Es ist sauteuer, aber es hat seine Berechtigung, nimm bitte nur das echte Fett.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

VR6_Jan

Anfänger

  • »VR6_Jan« ist männlich
  • »VR6_Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. September 2021

Aktuelles Auto: VW EOS 3.2 VR6

Postleitzahl: 95100

Wohnort: Selb

Danksagungen: 3 / 6

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. September 2021, 20:03

Ich nehme Eure Hinweise gern an, aber bei VW kostet das tolle Kerzenfett, welches am Ende Silikonfett ist ca. 30€. Von Beru kostet es nen 10er. Und das was ich von Febi da habe, ist am Ende auch nur Silikonfett.

Ich werde das Febi nehmen was ich habe. Es soll ja lediglich das ganze etwas zum flutschen bringen und dazu den Gummi nicht angreifen. Das wars. Wenn es gut läuft, sind die NGK Zündspulen sogar schon gefettet. Dann bedarf es praktisch nichts. Ich kann mich an den Wechsel bei meinem Polo erinnern. Da waren die NGK Spulen auch gefettet und alles war gut.

Man muss sich in die Sachen auch einmal etwas reinarbeiten bzw. denken. Nur weil die original VW Spulen wahrscheinlich trocken sind und man hier dieses Fett benötigt, Muss man diesem Konzern das Geld nicht in den Rachen werfen.

VW nutzt z.B. bei Schiebedächern etc. auch völlig überteuertes Lithium Schmierfett. Genau das selbe Thema.

Wer es mag, soll dort auch gern original kaufen. Ich nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VR6_Jan« (24. September 2021, 20:04)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

videoschrotti (24.09.2021)