Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Else

Meister

  • »Else« ist männlich

Beiträge: 1 713

Registrierungsdatum: 15. January 2008

Aktuelles Auto: BDB DSG

Postleitzahl: Essen

Danksagungen: 10 / 18

  • Nachricht senden

501

Monday, 30. May 2011, 16:08

Sorry, du bist in nem Audi Forum :D

knete

Anfänger

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 1. February 2011

Aktuelles Auto: BMW E46 Facelift

Postleitzahl: Berlin

Danksagungen: 0 / 7

  • Nachricht senden

502

Monday, 30. May 2011, 16:23

trotzdem darf ich ja wohl im Öl-Thema nachfrage, was am besten für Öl genommen werden soll. ;)
Den das Thema hier ist echt erste Sahne.



Paramedic_LU
kannst du etwas empfehlen?

Else

Meister

  • »Else« ist männlich

Beiträge: 1 713

Registrierungsdatum: 15. January 2008

Aktuelles Auto: BDB DSG

Postleitzahl: Essen

Danksagungen: 10 / 18

  • Nachricht senden

503

Monday, 30. May 2011, 16:29

Ja klaro darfst du das, aber die Motoren sind unterschiedlich.
Wenn hier einer was (richtig und aus Erfahrung) empfehlen kann, ist das denke ich purer Zufall.

Der Ölbericht hier basiert immer auf dem 3.2er Motor aus dem VW/Audi Regal.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 907

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 910 / 1340

  • Nachricht senden

504

Monday, 30. May 2011, 16:40

Gilt aber wohl allgemein: möglichst kurze Verweildauer im Motor,also zB HighStar/Addinol wechseln mit Räderwechsel,
also halbjährlich.Es sei denn BMW hat was gegen diese Marke/n (Addinol hat BMW Freigabe soweit ich gelesen habe).

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 189

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1771 / 990

  • Nachricht senden

505

Monday, 30. May 2011, 17:31

Hier darf jeder ^^

Also von den Recherchen der letzten Monate her weiss ich dass viele BMW-Fahrer, auch die 7er das Addinol MV0546 / High-Star fahren.
Allerdings sind das ja ältere Motoren. Ähnlich unseren ersten 3.2er im A3.
Bei den ganz neuen BMW kommts drauf an was da BMW vorgibt. Das kann ich natürlich nicht wissen.

Aktuell hatte ich gerade heute einem Arbeitskollegen das Addinol GigaLight MV0530LL nahegelegt für seinen 2005er BMW 320i
Das hat die BMW Longlife 04. Und zwar als Freigabe und nicht in der Richtung wie "erfüllt BMW Longlife 04"

Im Anhang das Datenblatt.
Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst frag Deinen Händler was BMW an der Viskoklasse alles freigibt und welche Norm erfüllt sein muss.
Dann nimmste die Schlüsselnummer und prüfst im Ölfinder was ein Öl in Frage kommt

http://addinol.de/oilfinder/oil_finder.php

Was Else meinte mit das ist Audi-Bereich, war bestimmt auf den Thread gemeint, da er ja namentlich 3.2er betrifft. Und es dann schnell undurchsichtlich wird im Laufe der Zeit, wenn da Fragen zu BMW, Benz & Co auftauchen.

Da wäre es in Zukunft sich besser dies im Händlerbereich zu fragen, und dort einen Thread zu öffnen.
Dort kann individuell persönlich beraten werden ;)

http://a3quattro.de/index.php?page=Board&boardID=74

Ich würde das Öl dennoch alle 12Monate/15000km inkl. Filter wechseln

Edit:
Wenn Du viel Kurzstrecke fährst wäre das Addinol MV0538LE die bessere Wahl, da die TBN etwas höher ist
»Paramedic_LU« hat folgende Dateien angehängt:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

QuattroJan

Schüler

  • »QuattroJan« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Aktuelles Auto: A3 Sportback 3.2 Quattro DSG lavagrau

Postleitzahl: Zwischen Stuttgart und Bodensee

  • Nachricht senden

506

Wednesday, 1. June 2011, 20:17

Gibts etwas neues zum Shell Helix Ultra. Wollte das jetzt eigentlich bestellen, aber anscheinend sprechen neue Erfahrungen eher dagegen.

Mein Fahrprofil ist sehr unterschiedlich. Manchmal eine Woche lang nur Kurzstrecke, dann wieder eine Woche viel Langstrecke.
Meist jedoch mindestens zweimal pro Woche mindestens 150km am Stück und einige Strecken mit weniger als 10km (einkaufen). Das Auto steht selten länger als einen Tag unbenutzt in der Garage.
Daher ist denke ich ein 0W40 Öl passender.
Nach mehrmaligem Lesen des Threads bin ich aber, was die Auswahl des Herrstellers angeht, kaum schlauer wie vorher :D. Addinol, Shell oder doch den Klassiker Mobil1? Das Addinol ist ja mit 10€/l relativ teuer.

Otis Wright

Engineer

  • »Otis Wright« ist männlich

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 13. February 2009

Aktuelles Auto: A3 8P 1,4T

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 187 / 76

  • Nachricht senden

507

Wednesday, 1. June 2011, 22:00

das Shell Helix Ultra 0W40 würde ich aus eigener Erfahrung nicht empfehlen.
Suche Auspuff vom A3 8P 2,0 TFSI 3-Türer Frontantrieb MSD+ ESD (ab MJ09)

Beiträge: 1 162

Danksagungen: 7 / 5

  • Nachricht senden

508

Wednesday, 1. June 2011, 22:04

das Shell Helix Ultra 0W40 würde ich aus eigener Erfahrung nicht empfehlen.
Was hast du mit dem Shell erlebt?


Paras Öl-Liste: Welches Öl für den 3,2er?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 189

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1771 / 990

  • Nachricht senden

509

Thursday, 2. June 2011, 00:04

Beim 3.2 würd ich derzeit das Addinol MV0546 empfehlen, da kost der Liter keine 6 Euro.
Das Shell zeigte sich nicht wirklich stabil bei Otis
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 341

Registrierungsdatum: 4. January 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 132 / 48

  • Nachricht senden

510

Thursday, 2. June 2011, 08:22

Die Meinungen bei meiner folgenden Frage gehen ja gut auseinander.
Ab welcher Öltemperatur kann mans laufen lassen, also schonmal mehr Gas geben und über 3000 Umdrehungen gehen, und ab welcher Vollgas?
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

Digi3.2qKompressor

unregistriert

511

Thursday, 2. June 2011, 08:56

Ich geh über 3000 bei 90°C Wasser und ca 70°C Öl, Vollgas ab ca 90°C Öl.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 189

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1771 / 990

  • Nachricht senden

512

Thursday, 2. June 2011, 11:59

Ist auch so mein Verfahren
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Tom300

Schüler

  • »Tom300« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 26. June 2008

Aktuelles Auto: 2.0 TSI RS

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

513

Thursday, 2. June 2011, 18:19

Das Shell zeigte sich nicht wirklich stabil bei Otis


Hi Para, was darf man darunter verstehen "... nicht wirklich stabil ... " ? Wäre nett wenn du dazu noch etwas schreiben würdest.
ex- [customized]

Beiträge: 1 162

Danksagungen: 7 / 5

  • Nachricht senden

514

Friday, 3. June 2011, 19:09

Ich war heute beim Fuchs Öl-Werksverkauf http://www.fuchs-europe.de/fuchs-shop.html und wollte für die nächste Inspektion das Titan GT1 Longlife mitnehmen http://www.fuchs-europe.de/motorenoele_pkw.html ...

Die Preise haben mich leider für einen Werksverkauf nicht so begeistert, so dass ich dann doch wieder bei opalette/oeldepot24.de das gute alte Mobil 1 ESP 5W-30 LL3-Ö bestellt habe. Spart trotz Versandkosten im Internet schon einiges an Geld. Schade!


Paras Öl-Liste: Welches Öl für den 3,2er?

knete

Anfänger

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 1. February 2011

Aktuelles Auto: BMW E46 Facelift

Postleitzahl: Berlin

Danksagungen: 0 / 7

  • Nachricht senden

515

Monday, 6. June 2011, 21:44

Hier darf jeder ^^

Also von den Recherchen der letzten Monate her weiss ich dass viele BMW-Fahrer, auch die 7er das Addinol MV0546 / High-Star fahren.
Allerdings sind das ja ältere Motoren. Ähnlich unseren ersten 3.2er im A3.
Bei den ganz neuen BMW kommts drauf an was da BMW vorgibt. Das kann ich natürlich nicht wissen.

Aktuell hatte ich gerade heute einem Arbeitskollegen das Addinol GigaLight MV0530LL nahegelegt für seinen 2005er BMW 320i
Das hat die BMW Longlife 04. Und zwar als Freigabe und nicht in der Richtung wie "erfüllt BMW Longlife 04"

Im Anhang das Datenblatt.
Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst frag Deinen Händler was BMW an der Viskoklasse alles freigibt und welche Norm erfüllt sein muss.
Dann nimmste die Schlüsselnummer und prüfst im Ölfinder was ein Öl in Frage kommt

http://addinol.de/oilfinder/oil_finder.php

Was Else meinte mit das ist Audi-Bereich, war bestimmt auf den Thread gemeint, da er ja namentlich 3.2er betrifft. Und es dann schnell undurchsichtlich wird im Laufe der Zeit, wenn da Fragen zu BMW, Benz & Co auftauchen.

Da wäre es in Zukunft sich besser dies im Händlerbereich zu fragen, und dort einen Thread zu öffnen.
Dort kann individuell persönlich beraten werden ;)

http://a3quattro.de/index.php?page=Board&boardID=74

Ich würde das Öl dennoch alle 12Monate/15000km inkl. Filter wechseln

Edit:
Wenn Du viel Kurzstrecke fährst wäre das Addinol MV0538LE die bessere Wahl, da die TBN etwas höher ist

Guten Abend,

Danke für deine Mühe.
Da ich so ca. 85km pro Tag fahre, würde ich mich nicht zum Kurzstreckenfahrer einsortieren und das Addinol MV0530LL nehmen.

Wollte noch mein Getriebeöl wechseln lassen, denke das ist bei 90.000km auch mal drinne. Werde dort auch das Addinol nehmen.

Werde das Intervall einhalten, 15.000km/12 Monate + Filter ;)


liebe Grüße

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 189

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1771 / 990

  • Nachricht senden

516

Wednesday, 8. June 2011, 16:30

Das Addinol MV0530LL ist für Dein Profil eine sehr gute Wahl, und das Additiv-Paket ist hervorragend.

Zum Shell bei Otis:
Das war nicht so recht langzeitstabil. Einige wichtige Parameter wie auch die TBN gingen schnell auf kleines Niveau.
Trotz Gasbetrieb war es nicht so wie gewünscht. Auch die letzten Startprobleme sollten besser verdaut werden von einem guten Öl.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

knete

Anfänger

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 1. February 2011

Aktuelles Auto: BMW E46 Facelift

Postleitzahl: Berlin

Danksagungen: 0 / 7

  • Nachricht senden

517

Friday, 10. June 2011, 07:49

Das Addinol MV0530LL ist für Dein Profil eine sehr gute Wahl, und das Additiv-Paket ist hervorragend.
Danke dir. Dann freut sich der BMW :D

Schönes Wochenende :)

S-Tronic

Kompressor-Forscher

  • »S-Tronic« ist männlich

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 30. May 2009

Aktuelles Auto: Audi TT (8J) Roadster 3,2 V6T S-Tronic, HYUNDAI Grand Santa Fe Premium 2.2CRDI

Postleitzahl: 4711

Wohnort: EGALingen

Danksagungen: 55 / 81

  • Nachricht senden

518

Monday, 20. June 2011, 09:47

Hi Junx,

Beim Stöbern im Inet bin ich über folgendes Öl gestolpert: http://carscoop.blogspot.com/2010/06/hel…makes-your.html
Herr Dr.Para, was ist Ihr Urteil dazu? :roflmao: :vain: :lol:

Gruß
Chris
Haben Sie beim Autofahren schon
bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und
jeder, der schneller fährt ein Verrückter?
8)

[customizEd]
www,custom-chips,de

Audi TT Roadster (8J) - Quattro - S-Tronic - 3.2 V6T - CWA100.2 - H&R - R8 Ceramic - RUF Kompressor Stufe 3+

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 189

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1771 / 990

  • Nachricht senden

519

Monday, 20. June 2011, 09:53

Hehe, geiles Design ^^
Persönlich gäb ich anderen Ölen aber den Vorzug.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 328

Registrierungsdatum: 2. July 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 495 / 492

  • Nachricht senden

520

Monday, 20. June 2011, 10:10

Hoffentlich verwechselt das niemand mit Kinderspielzeug oder Katzennahrung....;)
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

Zurzeit sind neben Ihnen 15 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

15 Besucher