Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FanbertA3

unregistriert

1

Mittwoch, 4. August 2004, 17:43

Benzinpumpe getauscht...der Horror!!!!

Hallo zusammen
War heute in der Werkstatt um meine pfeifende Benzinpumpe tauschen zu lassen.
Als erstes das Pfeifen ist momentan weg.
Aber was die mit meinem Auto gemacht haben war die reinste Frechheit. Der Typ der daran herumgeschraubt hat war nicht mal soviel das er sich die Hände vorher gewaschen hätte, und da die Benzinpumpe unter der Rückbank liegt mußte er diese aufheben. Das Ergebnis war eine weiße Sitzfläche mit vielen schönen Schmierflecken drauf. Außerdem hat er bei seinem ein- und aussteigen ( was er oft tat weil er sich anscheinend überhaupt nicht auskannte) mir die Lehne vom Rücksitz schön mit seinen Schuhen zerkratzt und auch noch gleich 2 Macken reingehauen. Desweiter wurde fast der gesamte Inhalt an Benzin der noch in der Pumpe war im Innenraum vergossen ( zum Glück nicht ).
Naja, aber zum Glück haben sie die Flecken wieder rausbekommen und eine neue Sitztlehne wurde auch bestellt.
Aber eins weiß ich, nochmal wird mich diese Werkstatt nicht sehen

MfG
FanbertA3


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 930

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1737 / 960

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. September 2004, 07:43

Da haste ja echt viel mitgemacht. Denen hätt ich den marsch geblasen, hätten die das bei mir gemacht
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

A3DSG

Sechsundneunziger

  • »A3DSG« ist männlich

Beiträge: 712

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 64546

Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. November 2004, 16:02

Bäh! Da machst du mir ja Angst, Fanbert! Shower

Habe seit gestern abend auch ein konstant pfeifendes, hochfrequentes Geräusch irgendwo aus Richtung Unterboden. Ist vielleicht die Benzinpumpe.

Hat(te) sonst noch jemand dieses nervige Singen (- dann wär´s eventuell ein generelles Problem beim 3.2er) oder ist bzw. war das ein individuelles Problem bei Fanbert und mir?
Never Follow.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 930

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1737 / 960

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. November 2004, 16:16

Kann das mal jemand aufnehmen? Ton oder Video?
Höre bei meinem eigentlich nichts. Außer das Geräusch, daß er lebt
http://www.golf2me.de/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=31
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

A3DSG

Sechsundneunziger

  • »A3DSG« ist männlich

Beiträge: 712

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 64546

Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. November 2004, 16:29

RE:

Zitat

Original geschrieben von Paramedic_LU

Kann das mal jemand aufnehmen? Ton oder Video?
Höre bei meinem eigentlich nichts. Außer das Geräusch, daß er lebt
http://www.golf2me.de/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=31


Das Geräusch aus dem zitierten Thread meine ich nicht.
Das Geräusch (das ich leider nicht aufnehmen und hier hochladen kann) bei mir hört sich so an, dass man sofort einen Defekt vermuten muss. Es ist, wie schon beschrieben, ein relativ lautes Pfeifen, das vom Anlassen der Zündung bis zum Abstellen des Motors konstant bleibt.
Never Follow.

FanbertA3

unregistriert

6

Sonntag, 14. November 2004, 17:07

Das Problem gibts nicht nur beim 3.2er angeblich solls das auch beim A4 geben.
Ja wenn das Geräusch sich anhört wie das Pfeifen beim Testbild ( TV ) und auch von Aussen zu hören is ist es sehr wahrscheinlich die Benzinpumpe

Grüße FanbertA3

alex0816

unregistriert

7

Sonntag, 14. November 2004, 19:00

meine Pumpe wurde auch erst vor einen Monat getauscht. eben auch wegen diesem Pfeifen.
das scheint ja eine audi krankheit zu sein. naja, wenigstens haben sie meine auto dabei verschont und auch sauber gelassen.

MarcoA3

Fortgeschrittener

  • »MarcoA3« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 19. Juli 2004

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. November 2004, 19:29

Bisher ist dieses Pfeifen bei meinem nicht zu hören.
Gruß horn
[center] [/center]

A3DSG

Sechsundneunziger

  • »A3DSG« ist männlich

Beiträge: 712

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 64546

Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. November 2004, 19:30

Wie lange seid ihr denn mit dem pfeifenden Teil durch die Gegend gefahren?
Höre das seit Samstag. Heute hatte ich keine Zeit, um zum Freundlichen zu fahren. Morgen schaffe ich das wohl. Hoffe, dass das Ding vor dem unvermeidbaren Werkstatttermin noch etwas hält.
Never Follow.

FanbertA3

unregistriert

10

Montag, 15. November 2004, 19:46

Also ich hab gleich nachdem ich es wahrgenommen habe gemeldet. Hat dann aber noch glaub ich ne Woche gedauert bis die Pumpe da war. Am besten du fragst ob du weiter fahren kannst oder nicht.

Grüße FanbertA3

alex0816

unregistriert

11

Dienstag, 16. November 2004, 12:18

also ich bin mit diesem pfeifen noch etwa 2 wochen gefahren.
die pumpe hat ja noch funktioniert. sie hat halt nur dieses laute pfeifgeräusch gemacht.eigentlich solltest du da noch ein paar tage mit fahren können ohne das sie dir ganz ausfällt.

A3DSG

Sechsundneunziger

  • »A3DSG« ist männlich

Beiträge: 712

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 64546

Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. November 2004, 17:47

Werde noch eine Woche damit fahren (müssen). Termin nächste Woche.

Ist ja auch sonst alles soweit ok, es pfeift eben nur.

Problem ist bei Audi offenbar nicht unbedingt bekannt. Es gibt eine ganze Reihe von bekannten Problemen je nach Fertigungsdatum, z. B. Tankentlüftung, Motorruckeln usw.; das Pfeifen der Kraftstoffpumpe ist dagegen noch kein "offizielles" A3-Problem.

Mein KD-Meister meinte übrigens, dass so ein Rückbank-Ausbau beim A3 ja ganz einfach sei... Ich glaube, die kennen sich damit aus und machen nicht so´n Rückbank-Mist wie bei Fanbert.

Schaukeln
Never Follow.

FanbertA3

unregistriert

13

Dienstag, 16. November 2004, 17:58

Stimmt der Ausbau is ganz leicht
Aber sag dem Mechaniker er soll sich vorher die Hände waschen Shower
Weil wenn der mit verschmierten Händen da ran geht wirst du überall Öfinger haben
Und achte auch darauf das sie überall Folie auslegen, da in der Benzinpumpe noch etwas Benzin drin is, und wenn ihm da was überlaufen sollte hast du´s nicht im Polster

Ansonsten wünsch ich dir das du nicht so ein Pech hast wie ich

Grüße FanbertA3

A3DSG

Sechsundneunziger

  • »A3DSG« ist männlich

Beiträge: 712

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 64546

Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. März 2005, 15:06

So, der Austausch der pfeifenden Kraftstoffpumpe hatte sich bei mir verzögert. Nun ist´s letzte Woche erledigt worden.
:-| Neues Problem: Die alte Pumpe hatte sich offenbar "eingespielt" und es waren kaum noch Geräusche zu hören. Die neue Pumpe dagegen macht nun einen pfeifenden Lärm, den die alte nie gemacht hat.
Hat offenbar auch was mit den Temperaturen zu tun: Wenn´s ganz kalt ist, dann pfeift es laut.
Muss das also erstmal temperaturabhängig beobachten, bevor die Werkstatt wieder aufgesucht wird.
traurig
Never Follow.

  • »DSGFanatiker« ist männlich

Beiträge: 792

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2004

Postleitzahl: 8020

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. März 2005, 18:54

und das alles an deinem Geburtstag! OARG!


Gratuliere übrigens zum 36er!!!

mfg

DSGFanatiker
Te@m BEIDL & Moderator der besten Audi-Community der Welt!
Bilder

Verbrauch:

A3DSG

Sechsundneunziger

  • »A3DSG« ist männlich

Beiträge: 712

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 64546

Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 00:13

War gestern beim Freundlichen und durfte meinen 3.2er auch mal von unten auf der Hebebühne bewundern.
(Die entsprechenden Bilder dazu hat Para ja schon mal in diesem Thread gepostet . ;) )

Das Pfeifen / Surren ist zuletzt wieder lauter geworden. Es gab gerade einen MT-Thread zu diesem Thema, in dem als Verursacher eine "Hilfspumpe" zur Kraftstoffförderung von der linken Seite über den Kardantunnel auf die rechte Seite identifiziert wurde. Das kann ich zunächst vom eigenen Hör-Eindruck unter der Hebebühne nicht bestätigen. Der linke Tankabschnitt wird laut Aussage der beiden Meister auch nur "rausgesaugt" und nicht gepumpt (wenn ich das einigermassen richtig verstanden habe). Das Geräusch kam eher vom Tank rechts und hat möglicherweise mit einem Ventil im Bereich des Kraftstofffilters zu tun.
Genaueres kann ich aber noch nicht berichten. Mein Freundlicher informiert sich über eventuell bei Audi bekannte Ursachen und dann wird ein Werkstatt-Termin folgen.
Mehr dazu also später.
Never Follow.

A3V6

Anfänger

  • »A3V6« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2004

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. Oktober 2005, 13:30

Die 2.Pumpe ist eine sogenannte Vorförderpumpe (siehe Beschreibung unten).
Nach dem Tausch ist auf jeden Fall Ruhe!
Man hört die Pumpen nur noch beim Öffnen der Fahrertür und absoluter Stille .

Definition für Common Rail-Diesel (-> ist fast 1:1 auf den Benziner übertragbar) :
Die Vorförderpumpe fördert den Kraftstoff aus dem Tank unter leichtem Druck in einen so genannten Pumpenspeicher. Von dort aus wird eine Hochdruckpumpe versorgt, die den Kraftstoff dann so komprimiert, dass er den notwendigen Einspritzdruck für die Verbrennung erhält, erläutert der TÜV Nord in Hannover.

alex0816

unregistriert

18

Samstag, 5. November 2005, 01:16

tja jungs.

was soll ich sagen?!?!
hab jetzt 28000tkm drauf und meine 2. Pumpe ob nun vorförderpumpe oder hauptpumpe weiß ich nicht,
muß nun getauscht werden.
hatte dieses Pfeifen beim erstem mal nach 18tkm.
also kam eine neue rein. jetzt nach 28tkm ist das pfeifen schon wieder da.
also darf sich mein freundlicher einiges einfallen lassen.
den irgendwie hab ich keine lust , wenn die garantie abgelaufen ist, jedes jahr eine neue Benzinpumpe zu kaufen.
mein freundlicher hat mich letztens schon ganz komisch angesehen und meinte "die haben wir doch letztes jahr erst getauscht".
tja, ich muß ihm wohl mal die adresse von dem forum hier geben.
da kann er mal nachlesen wie viele 3,2er das problem noch haben.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 930

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1737 / 960

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. November 2005, 11:34

Tu das auf alle Fälle !

Mein freundlicher Händler ist Stammleser hier :)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

FanbertA3

unregistriert

20

Samstag, 5. November 2005, 13:20

Naja du hast ja noch das Glück das auf ersatzteile wieder ne 12 monate Garantie drauf ist ( hoff ich zumindest ;) )